Individuelles Branding

Mit Smartsheet können Sie für einen individuellen Look Logos hinzufügen und Farbmuster einrichten. Sie können Branding auf Ihr gesamtes Konto oder einzelne Arbeitsbereiche anwenden.

Individuelles Branding in Smartsheet

Erfahren Sie, wie Sie das Erscheinungsbild Ihrer Blätter und Arbeitsbereiche mit Farben und Logos individuell gestalten. Sie können Ihr Unternehmenslogo oder ein Partner- oder Kunden-Logo auf den Blättern oder Arbeitsbereichen einfügen, die Sie mit ihnen teilen.

Wählen Sie aus verschiedenen vordefinierten Farbschemas aus oder entwerfen Sie ein eigenes.

Richten Sie mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung Ihr individuelles Branding ein.

Smartsheet-Branding mit Ihren Farben und Ihrem Logo

Schützen Sie den Wiedererkennungswert Ihrer Marke, indem Sie benutzerdefinierte Farben anwenden und Ihr Logo in Smartsheet hochladen. Das von Ihnen angewendete Branding mit Farbeinstellungen und Logo wird in der Smartsheet-Anwendung sowie in E-Mails angezeigt, die über Smartsheet verschickt werden.

HINWEISE:

  • Änderungen an den Einstellungen für persönliche Farben und das Logo werden auf jedes Blatt, jeden Bericht und jedes Dashboard außerhalb eines Arbeitsbereichs angewendet.
  • Arbeitsbereiche, die Sie erstellen, nachdem Sie Ihr Branding mit benutzerdefinierten Farben und Logo angewendet haben, erben die neuen Einstellungen. Sämtliche Arbeitsbereiche, die Sie vor der Anwendung Ihrer benutzerdefinierten Farben und des Logos erstellt haben, müssen einzeln geändert werden. Details zum Branding eines Arbeitsbereichs finden Sie unter Farben und Logo-Branding auf einen Arbeitsbereich anwenden.

Wer ein Branding mit benutzerdefinierten Farben und eigenem Logo anwenden kann

Um benutzerdefinierte Farben und Logo-Brandings anzuwenden, müssen Sie ein lizenzierter Benutzer oder ein lizenzierterSystemadministrator mit einem Business- oder Enterprise-Plan sein. (Sie sind nicht sicher, welchen Plantyp Sie haben oder ob Sie eine Lizenz haben? Weitere Informationen finden Sie unter Identifizieren Ihres Plan- und Benutzertyps in Smartsheet.)

Die Art, wie Sie Farben und Logos anwenden, basiert darauf, ob Sie ein lizenzierter Benutzer oder Systemadministrator sind:

  • Lizenzierte Benutzer – Wenden Sie Standardfarben und ein Logo-Branding an, das in neuen Smartsheet-Elementen (Blätter, Berichte, Arbeitsbereiche und Dashboards) angezeigt wird, die Sie zukünftig erstellen. Eine Änderung von Farben und Logo wird nicht rückwirkend auf zuvor bestehende Smartsheet-Elemente und nicht auf Elemente angewendet, deren Inhaber Sie nicht sind.
     
  • Lizenzierter Systemadministrator – Legen Sie die Standardfarbeinstellungen und das Logo-Branding für alle Personen in dem Konto fest. Informationen zur Anwendung von Farben und Logos für alle Benutzer finden Sie in den Globalen Kontoeinstellungen.

Unterstützte Bildformate

Die kompatiblen Dateiformate umfassen:

  • PNG – Alle PNG-Dateien werden unterstützt.
  • GIF – Animierte GIFs können hochgeladen werden, sie werden jedoch nicht im Tabellenblatt abgespielt. Der erste Frame wird als Vorschau verwendet. Die Animation wird wiedergegeben, nachdem Sie auf das Bild im Tabellenblatt doppelgeklickt haben.
  • JPG – JPG-Dateien im RGB-Farbbereich werden unterstützt (dies umfasst die mit Ihrer Kamera aufgenommenen Mobiltelefonfotos). Bilder in einem CMYK-Farbbereich, die gedruckt werden sollen, werden derzeit nicht unterstützt.

TIPP: Bewährte Vorgehensweisen zum Erstellen eines Logos zur Verwendung in Smartsheet finden Sie unter Erstellen eines qualitativ hochwertigen Logos, um Ihre Smartsheet-Elemente mit einem Warenzeichen zu versehen.


Farben anwenden und Ihr Logo hochladen

Legen Sie benutzerdefinierte Farbeinstellungen fest und laden Sie Ihr Logo in Brand-Arbeitsbereiche (und alle darin enthaltenen Elemente) hoch, die Sie zukünftig erstellen, sowie in alle Ihre Blätter, Berichte und Dashboards.

So ändern Sie Farben und verwenden ein benutzerdefiniertes Logo:

  1. Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf Konto und wählen Sie dann Persönliche Farben und Logo aus.

    Das Formular Farbeinstellungen und Logo wird angezeigt.
     
  2. Wählen Sie die Farbeinstellungen für den Hintergrund und die Farbe der Aufgabenleiste aus.

    Dies sind die Optionen für die Farbauswahl:
     
    • Farboptionen vordefinieren – Wählen Sie eine der verfügbaren voreingestellten Farboptionen aus. Sie können dann manuell die Farben wie erforderlich mithilfe der Farbauswahl anpassen. 
    • Farbauswahl – Klicken Sie auf die Farbauswahl direkt unter einem Element, um die Farbauswahl anzuzeigen und Ihre Farbe festzulegen.
    • HTML-Farbcode – Geben Sie einen HTML-Farbcode (auch bekannt als Hex-Code) in das Feld unter einem Element ein. Details zu Farbcodes finden Sie auf einer Website zur Farbauswahl.
       
  3. Laden Sie eine Bilddatei Ihres benutzerdefinierten Logos hoch. Berücksichtigen Sie die unterstützten Dateitypen und dass die Größe Ihres Logos geändert werden kann
  4. Klicken Sie auf Speichern, um die Änderungen anzuwenden.

Das war's schon! Ihre benutzerdefinierten Farbeinstellungen und das Logo werden für alle Smartsheet-Elemente (Blätter, Berichte, Arbeitsbereiche und Dashboards) angezeigt, die Sie zukünftig erstellen.