Konversationen

Mithilfe von Konversationen kann Smartsheet sowohl Arbeit als auch wichtige teaminterne Kommunikation dazu an einer Stelle zu verwalten. Benutzer können direkt per E-Mail an @mentions antworten, dies spart Zeit, da ein Hin- und Herwechseln zwischen Apps nicht erforderlich ist. Dadurch sind Konversationen benutzerfreundlicher und einfacher als Referenz zu verwenden, wodurch das Vertrauen gestärkt wird, dass Antworten empfangen und umgesetzt werden.

Diskussionen mithilfe von Kommentaren strukturieren

Mithilfe von Kommentaren erleichtern Sie die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Beteiligten. Kommentare können sich auf ein ganzes Blatt oder aber auf eine bestimmte Zeile oder Karte in einem Blatt beziehen. Die Arbeit mit Kommentaren erfolgt im Diskussionsfeld.(Außerdem kann man Kommentare in einem Arbeitsbereich nutzen.)

Diskussionsfeld

Um einen Kommentar an eine bestimmte Person zu senden, geben Sie im Kommentar @<E-Mail-Adresse> ein, um diese Person zu markieren (Beispiel: @sally.smart@smartsheet.com). (Weitere Informationen zu @-Verweisen.)

Demnächst!Demnächst kann man @-Kommentare direkt per E-Mail empfangen und beantworten. Diese Funktion ist ab Spätherbst 2019 verfügbar.

Wer kann diese Funktion nutzen?

Symbol „Berechtigungsanforderungen“ Benutzer mit Inhaber-, Administratoren- oder Bearbeitungsberechtigung können Kommentare erstellen und beantworten. Selbst erstellte Kommentare kann man bearbeiten und löschen. Inhaber und Administratoren können alle Kommentare und Kommentar-Threads löschen. Alle Personen mit Zugang zum Blatt können Kommentare einsehen oder drucken.

Symbol „Planverfügbarkeit“ Alle Plantypen

So arbeiten Sie mit Kommentaren in einem Blatt

Bei Blättern, Zeilen und Karten werden die vorhandenen Kommentare im Diskussionsfeld angezeigt. Um die Diskussionen aufzurufen, klicken Sie im rechten Feld auf das Symbol Diskussionen.

Die Kommentare werden in chronologischer Reihenfolge auf Grundlage ihres Erstellungsdatums angezeigt. Dabei wird der neueste Kommentar im Diskussionsfeld zuletzt angezeigt.

Hier einige Tipps für die Arbeit mit angezeigten Kommentaren:

  • Klicken Sie oben im Feld auf Alle oder Blatt, um unterschiedliche Kommentare anzuzeigen. Klicken Sie auf Blatt, um nur Kommentare anzuzeigen, die sich auf das gesamte Blatt beziehen.
  • Um zu der Zeile zu gelangen, auf die sich ein Zeilenkommentar bezieht, klicken Sie auf die Zahl, die neben dem Namen des Verfassers angezeigt wird.

So erstellen Sie einen neuen Kommentar zu einer Zeile (Tabellenblattansicht) oder einer Karte (Kartenansicht)

Um einen Kommentar zu einer bestimmten Zeile hinzuzufügen, klicken Sie in der Kommentarspalte der jeweiligen Zeile auf Kommentar hinzufügen.


Kommentar hinzufügen

Um einen Kommentar zu einer bestimmten Karte hinzuzufügen (Kartenansicht), klicken Sie die Karte per Rechtsklick an und gehen Sie dann auf Kommentare.

Kommentar zu einem ganzen Blatt hinzufügen

Mit Blattkommentaren können Sie Diskussionen über das Blatt führen, die sich nicht nur auf eine bestimmte Zeile beziehen.

1. Klicken Sie auf das Diskussionen-Symbol im rechten Fenster, um das Diskussionsfeld zu öffnen.
2. Geben Sie Ihren Kommentar unten in das Feld Kommentar hinzufügen ein.
3. Klicken Sie auf Kommentar posten (oder drücken Sie die Eingabe- oder Rücktaste).

Kommentare beantworten

Klicken Sie auf Antworten, geben Sie Ihre Antwort ein und klicken Sie dann auf Kommentar posten (oder drücken Sie die Eingabe- oder Rücktaste).

Kommentare und Threads bearbeiten, per E-Mail versenden, ausdrucken und löschen

Klicken Sie auf das Symbol Weitere Optionen Symbol „Weitere Optionen“ rechts vom Kommentar, um weitere Aktionen angezeigt zu bekommen.

Weitere Optionen bei Kommentaren

Wählen Sie die gewünschten Optionen zum Ausdrucken, Bearbeiten, Löschen oder Versenden eines Kommentars oder eines Kommentar-Threads aus (zum Bearbeiten oder Löschen von Kommentaren benötigen Sie die entsprechenden Berechtigungen).

Kommentare um Dateianlagen ergänzen

Um Ihren Kommentar zu ergänzen, können Sie Anlagen anfügen. Klicken Sie dazu unten bei Kommentar hinzufügen auf das Symbol Anlagen.

Anlage aus einem Kommentar entfernen:

  1. Klicken Sie in dem Kommentar, der die Anlage enthält, auf das Menü rechts neben dem Kommentar und gehen Sie auf „Kommentar bearbeiten“.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Anlage und klicken Sie auf „Löschen“, um die Datei zu entfernen.
  3. Klicken Sie auf „Speichern“, um die Änderung zu speichern.

Personen in einem Kommentar mit dem @-Zeichen markieren

Geben Sie @<E-Mail-Adresse> ein, um eine Person in einem Kommentar zu markieren. Die Person erhält dann eine Benachrichtigung mit einem Link zum Kommentar und kann auf diese Weise schnell reagieren.

Bei @-Verweisen sollten Sie Folgendes beachten:

  • Wenn Sie per @-Zeichen jemanden markieren, der keinen Zugriff auf das Blatt hat und Sie selbst Inhaber, Administrator oder Bearbeiter mit Freigabeberechtigung sind, können Sie das Blatt freigeben und den gewünschten Personen entsprechende Berechtigungen erteilen, damit sie auf den Kommentar zugreifen können. (Weitere Informationen zu Freigabeberechtigungsstufen)
  • Die Empfangsart der Benachrichtigung hängt von den Benachrichtigungseinstellungen des Empfängers ab. Weitere Informationen zu Benachrichtigungseinstellungen finden Sie unter „Benachrichtigungen in Smartsheet konfigurieren“.

Verwendung von Kommentaren in einem Arbeitsbereich

Wenn Sie Blätter in einem Arbeitsbereich aufbewahren, können Sie Kommentare einfügen, die sich auf sämtliche Blätter in diesem Arbeitsbereich beziehen. Um einen Kommentar in einem Arbeitsbereich zu erstellen, gehen Sie auf den Arbeitsbereich und klicken Sie oben rechts auf das „Kommentare“-Symbol.

Kommentare zum Arbeitsbereich werden in einem gesonderten Fenster angezeigt (in Arbeitsbereichen gibt es kein Diskussionsfeld). Hier werden nur Kommentare zu dem jeweiligen Arbeitsbereich angezeigt.

Wenn Sie die Kommentare zu einem bestimmten Blatt im Arbeitsbereich einsehen möchten, müssen Sie dieses Blatt öffnen.

Verwendung von Kommentaren mit Mobilgeräten

Informationen zur Kommentarfunktion bei Mobilgeräten finden Sie unter: