Hochladen einer Anlage

Sie können fast jeden Dateityp an ein Blatt, eine Zeile, einen Kommentar oder einen Arbeitsbereich anhängen. Sie können Dateien von Ihrem Computer oder Dateien, die in unterstützten Cloud-Speicherdiensten von Drittanbietern gespeichert sind, anhängen. In diesem Artikel wird das Anhängen von Dateien von Ihrem Computer beschrieben.

Informationen zum Anhängen von Dateien aus Cloud-Speicherdiensten von Drittanbietern finden Sie unter Anlagen von Google Drive, OneDrive, Box, Dropbox, Evernote, Egnyte und URL.

TIPP: Wenn Sie häufig Anlagen in E-Mails erhalten, beachten Sie, dass Sie diese in einem Blatt über das Smartsheet für Gmail-Add-on oder das Smartsheet für Outlook-Add-in erfassen können. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

Anlagen und Freigabeberechtigungen

Jede Person, die für das Blatt oder den Arbeitsbereich freigegeben wurde (Betrachter, Bearbeiter, Administrator), kann die Anlagen einsehen und herunterladen. Alle Benutzer, außer Betrachter, können Anlagen hinzufügen, bearbeiten oder löschen.


Eine Anlage von Ihrem Computer hochladen

Die Schritte, die Sie zum Anhängen einer Datei verwenden, hängen von der Art des Smartsheet-Elements ab, mit dem Sie arbeiten. Führen Sie die Schritte für den Elementtyp aus, den sie für das Öffnen des Formulars Zusammenfassung von Anlagen verwenden.

HINWEIS: Sie können keine Dateien anhängen, wenn Sie ein Enterprise-Konto verwenden und Ihr Systemadministrator Optionen zu Dateianlagen deaktiviert hat. Weitere Informationen finden Sie unter "Optionen zu Dateianlagen" im Artikel Verwalten globaler Kontoeinstellungen.

Blatt

Öffnen Sie das Blatt und klicken Sie auf Anlagen in der rechten Randleiste des Smartsheet-Fensters:

Rechte Randleiste

Zeile

Klicken Sie rechts von der Zeilennummer auf den Dropdownpfeil und wählen Sie Anlagen aus.
HINWEIS: Zeilen mit Anlagen zeigen das Symbol für Anlage in der Spalte "Anlagen" an.

Kommentar

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Kommentare in der rechten Randleiste bzw. auf den Dropdownpfeil am Anfang einer Zeile und klicken Sie auf Kommentare.
  2. Geben Sie etwas im Feld Kommentar hinzufügen ein, um einen neuen Kommentar zu beginnen.
  3. Klicken Sie auf Anlage hinzufügen (am Ende des Feldes Kommentar hinzufügen),um dem Kommentar eine Anlage hinzuzufügen.

Arbeitsbereich

  1. Unter Start im linken Bereich öffnen Sie den Arbeitsbereich, an den Sie eine Datei anhängen möchten.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anlagen im rechten oberen Abschnitt des Smartsheet-Fensters (neben der Schaltfläche Freigeben).
  3. Klicken Sie im angezeigten Formular Zusammenfassung von Anlagen auf Anhängen und dann auf Vom Computer hochladen.
    Arbeitsbereichanlage
  4. Das Verzeichnisstrukturformular von Ihrem Computer wird angezeigt. Suchen Sie die Datei, die hochgeladen werden soll, und klicken Sie anschließend auf Öffnen.


TIPPS:

  • Sie können mehrere Anlagen auf einmal hochladen, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten und dann auf die Dateinamen klicken.
  • Sie können auch Dateien aus dem Verzeichnis Ihres Computers ziehen und im Fenster Anlagen ablegen, um sie in Smartsheet hochzuladen.

Unterstützte Dateiformate und Größen

Das Hochladen wird für die meisten Dateitypen unterstützt, einschließlich Bild-, PDF-, Microsoft Word-, Microsoft Excel- und Microsoft PowerPoint-Dateien. Aus Sicherheitsgründen ist das Hochladen von Dateitypen, die nach dem Herunterladen ein Risiko darstellen können, nicht zulässig, z. B. .exe-, .cmd-, .js-, .jsp- und .bat-Dateien.

Die maximale Größe von Dateien, die in ein Blatt hochgeladen werden können, das einem (kostenpflichtig) lizenzierten Benutzer gehört, beträgt jeweils 250 MB. Für ein Blatt, das zu einem Testkonto gehört, liegt die maximale Größe pro Datei bei 30 MB. Sie können bis zu 100 Dateien gleichzeitig hochladen. Auch wenn es keine Grenze für die Gesamtzahl der zulässigen Anlagen pro Zeile oder Blatt gibt, besteht eine Einschränkung durch die Menge an Speicherplatz, die im Abonnement des Blattinhabers enthalten ist.

Ein Konto-Systemadministrator kann den für Ihren Plan zulässigen Speicherplatz und die Menge des derzeit genutzten Speicherplatzes prüfen, indem er auf Konto > Kontoadministrator klickt.

HINWEIS: Zum Hochladen von Dateien, die über 30 MB groß sind, ist eine Browser erforderlich, der HTML 5 unterstützt. Weitere Informationen zu den unterstützten Browsertypen und -versionen finden Sie unter Systemanforderungen für die Verwendung von Smartsheet.

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein