Farbe von Gantt- und Kalenderbalken ändern

Der Blattinhaber und Mitarbeiter, für die das Blatt freigegeben wurde und die über einen Bearbeiter- oder Administratorzugriff verfügen, können die Farbe der Balken in der Kalenderansicht oder einem Gantt-Diagramm manuell ändern.

Zum Ändern der Farbe eines Kalender- oder Gantt-Balkens klicken Sie mit der rechten Maustaste (Mac-Benutzer verwenden den Tastaturbefehl [Ctrl] + Klick) auf einen Balken, und wählen Sie aus dem Menü Farbeinstellungen aus. In der angezeigten Farbpalette können Sie eine Farbe auswählen.



HINWEISE:
  • Diese Optionen sind nicht verfügbar in der Gantt- oder Kalenderansicht eines Berichts. Die Farbe, die Sie in dem Bericht sehen, steht für die Farbe des mit dem Blatt verknüpften Gantt-Diagramms oder Kalenders.
  • Indem Sie [Strg] oder die Umschalttaste betätigen, können Sie mehrere Kalender- oder Gantt-Balken auswählen und alle auf einmal an einen neuen Standort ziehen. Dies ändert die Datumsangaben in der Spalte entsprechend der neuen Position im Kalender oder Gantt-Diagramm.
  • Um eine Standardfarbe für Ihre Kalender- und Gantt-Balken festzulegen, müssen Sie für Ihr Konto die Farben und das Logo festlegen. Auf alle anschließend erstellten neuen Blätter wird die ausgewählte Farbe angewendet.
  • Über das Symbol für die Bedingte Formatierung  auf der linken Symbolleiste können Sie Regeln festlegen, die auf der Grundlage von Kriterien automatisch Farben für Gantt- und Kalenderbalken festlegen.
  • Wenn Abhängigkeiten aktiviert sind, ist die Farbe der Gantt- und Kalenderbalken der übergeordneten Zeile stets grau und kann nicht geändert werden.
  • Wenn die Funktion für den kritischen Pfad aktiviert wurde, wendet Smartsheet einen roten Rahmen um die Gantt-Balken an, um die Abfolge von Aufgaben anzugeben, die zeitgerecht abgeschlossen werden müssen, damit das Projekt zum Fälligkeitsdatum abgeschlossen werden kann. Die Farbe des Rahmens kann nicht geändert werden.

Nach oben