Branding von Smartsheet mit Ihren Farben und Ihrem Logo

Gilt für

Smartsheet
  • Business
  • Enterprise

Funktionen

Wer kann diese Funktion nutzen?

Systemadministratoren können die Standard-Farbeinstellungen und das Logo-Branding für alle Mitglieder im Konto festlegen. Der Elementinhaber und die Administratoren können Standard-Farben und Logo-Branding festlegen. Diese werden in neuen Smartsheet-Elementen (Blätter, Berichte, Arbeitsbereiche und Dashboards) angezeigt, die Sie erstellen. Eine Lizenz ist erforderlich. Sie sind nicht sicher, über welchen Plan Sie verfügen oder ob Sie eine Lizenz besitzen? Siehe Identifizieren Ihres Smartsheet-Plans und Benutzertyps.

Farb- und Logoänderungen werden nicht rückwirkend auf bereits bestehende Smartsheet-Elemente oder auf Elemente, die nicht Ihr Eigentum sind, angewendet. Weitere Informationen zum Anwenden von Farben und Logos für alle Mitglieder finden Sie unter Allgemeine Kontoeinstellungen.

Erhöhen Sie den Wiedererkennungswert Ihrer Marke, indem Sie benutzerdefinierte Farben anwenden und Ihr Logo in Smartsheet hochladen. Die Farbeinstellungen und das Logo, das Sie anwenden, werden in der Smartsheet-App sowie in E-Mail-Nachrichten angezeigt, die über Smartsheet gesendet werden.

Smartsheet mit benutzerdefinierten FarbenFarb- und Logoänderungen gelten auch für Blätter, Berichte und Dashboards, die sich nicht im Arbeitsbereich befinden.

Versehen der gesamten App mit Branding für die gesamte Organisation

Sie müssen ein SysAdmin sein, um das Branding für die gesamte Organisation durchzuführen.

  1. Wählen Sie unten links Konto > Admin Center aus.
  2. Wählen Sie unter Branding und Personalisierung Folgendes aus:
    • Kontofarben
    • Kontologo
    • Sperren des Brandings: Das Sperren des Brandings verhindert, dass Benutzer persönliche Branding-Einstellungen anwenden.
  3. Speichern Sie Ihre Änderungen. Sie können jederzeit zu den Standardeinstellungen für Smartsheet zurückkehren.

Versehen der Anwendung mit Branding für Sie selbst

Wenn Ihr SysAdmin strenge Markenrichtlinien vorgegeben hat, können Sie keine benutzerdefinierten Farben und kein Branding anwenden.

  1. Klicken Sie unten links auf Konto und wählen Sie Persönliche Farben und Logo aus.
  2. Wählen Sie die Farben für den Hintergrund und die Farbeinstellungen aus. Wählen Sie alternativ ein Farbthema aus.
  3. Laden Sie eine Bilddatei für Ihr benutzerdefiniertes Logo hoch. Beachten Sie die unterstützten Dateitypen sowie die Tatsache, dass die Größe Ihres Logos möglicherweise verändert wird.
  4. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen anzuwenden.

Branding des Arbeitsbereichs

Arbeitsbereiche übernehmen das Branding der Organisation, nicht das persönliche Branding. Arbeitsbereiche, die nach dem Festlegen benutzerdefinierter Farben und Logos erstellt werden, übernehmen die neuen Einstellungen. Bestehende Arbeitsbereiche müssen einzeln angepasst werden. Sofern Ihr SysAdmin es gestattet, können Sie für einzelne Arbeitsbereiche das Branding auf Organisationsebene übergehen.

Branding eines bestimmten Arbeitsbereichs:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsbereich, für den Sie das Branding durchführen möchten.
  2. Wählen Sie Arbeitsbereichsfarben und Logo aus.
  3. Wählen Sie die Farben für den Hintergrund und die Farbeinstellungen aus. Wählen Sie alternativ ein Farbthema aus.
  4. Laden Sie eine Bilddatei für Ihr benutzerdefiniertes Logo hoch. Beachten Sie die unterstützten Dateitypen sowie die Tatsache, dass die Größe Ihres Logos möglicherweise verändert wird.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen anzuwenden.

Unterstützte Dateitypen

Kompatible Dateiformate:

  • PNG
  • GIF: Sie können animierte GIFs hochladen, diese werden jedoch nicht im Raster abgespielt. Der erste Frame ist die Vorschau. Die Animation wird abgespielt, wenn Sie im Raster zwei Mal auf das Bild klicken.
  • JPG: JPGs werden im RGB-Farbbereich unterstützt (einschließlich Fotos eines Mobiltelefons). Bilder in einem CMYK-Farbbereich für den Druck werden nicht unterstützt.

Best Practices für das Erstellen eines Logos zur Verwendung in Smartsheet finden Sie unter Erstellen eines hochwertigen Logos für das Branding von Smartsheet-Elementen.