Einen Benutzer aus einem Konto entfernen

Ein Systemadministrator in einem Plan mit mehreren Benutzern kann andere Personen anhand der folgenden Schritte aus dem Konto entfernen:

  1. Öffnen Sie das Formular zur Benutzerverwaltung, indem Sie auf Konto > Benutzerverwaltung klicken (oder klicken Sie hier).
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die E-Mail-Adresse der zu entfernenden Person und wählen Sie Benutzer löschen.

    HINWEIS: Sie können sich nicht selbst aus einem Konto entfernen, nicht einmal, wenn Sie ein Systemadministrator sind. Wenn Sie ein Systemadministrator sind und aus dem Konto entfernt werden möchten, wenden Sie sich an einen anderen Systemadministrator.
     
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die optionalen Kontrollkästchen, die mit dem freigegebenen Zugriff und eigenen Elementen verbunden sind. (Details zu diesen optionalen Kontrollkästchen finden Sie im Abschnitt unten.)
     
  4. Bestätigen Sie, dass Sie sie entfernen möchten, indem Sie auf OK klicken.

Hiermit entfernen Sie die E-Mail-Adresse aus dem Konto. Der Benutzer kann sich weiterhin als Benutzer mit kostenlosem Mitarbeiterzugriff bei Smartsheet anmelden, sein Konto ist jedoch nicht mehr mit Ihrem Konto verbunden.

Wenn eine Person entfernt wird, kann ihr freigegebener Zugriff auf Blätter im Eigentum anderer lizenzierter Benutzer im Konto und ihre eigenen Elemente basierend auf den ausgewählten optionalen Kontrollkästchen entfernt werden (Details zu diesen Optionen finden Sie im Abschnitt unten). Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, kann er nicht mehr rückgängig gemacht werden. Die Wiederherstellung des Zugriffs nach der Entfernung einer Person muss manuell durch die Freigabe und die Übertragung des Eigentums erfolgen.

Optionen, die Ihnen zum Zeitpunkt der Entfernung zur Verfügung stehen

Wenn ein Benutzer aus einem Konto entfernt wird, können Sie (als Systemadministrator) zwei Aktionen durchführen, um zu steuern, welchen Zugriff der Benutzer nach der Entfernung behalten darf:

Den Freigabezugriff entfernen: Dadurch wird die Freigabe für alle Smartsheet-Elemente im Eigentum anderer Personen im Konto entfernt.

Eigene Blätter auf anderen Benutzer übertragen: Mit dieser Option können Sie einen neuen Inhaber für alle Smartsheet-Elemente (Blätter, Berichte, Dashboards) der entfernten Person auswählen.

Im Anschluss finden Sie einige wichtige Aspekte zu dieser Option: 

  • Sämtliche Elemente im Eigentum der entfernten Person, die nicht übertragen werden, werden automatisch im Lesemodus gesperrt und nach 30 Tagen vollständig gelöscht.
  • Der neue Inhaber sieht die übertragenen Blätter, Berichte und Dashboards auf der Startseite im linken Bereich in einem Ordner namens „Übertragen von [E-Mail-Adresse des vorhergehenden Inhabers]“. 
  • Für alle anderen Mitarbeiter, für die das Element ggf. freigegeben wurde, ändert sich nichts und sie behalten ihre bisherige Freigabeberechtigungsstufe.

Welche Vorteile hat es, ihren Zugriff und das Eigentum zu erhalten (die Optionen deaktivieren)?

Wenn Ihr Unternehmen mehr als ein Konto besitzt, muss Ihnen möglicherweise ein Systemadministrator dabei helfen, einen Benutzer von einem Konto in ein anderes zu verschieben, während er den Zugriff und das Eigentum an Smartsheet-Elementen behält, die er verwenden muss.

  1. Wenn Sie möchten, dass der Benutzer seinen Freigabezugriff und die Blätter behalten soll, deren Eigentümer er derzeit ist, müssen Sie beide optionalen Kontrollkästchen deaktivieren.
     
  2. Klicken Sie auf OK.

Welche Vorteile hat es, ihren Freigabezugriff und das Eigentum zu erhalten (die Optionen deaktivieren)?

Ein Systemadministrator muss möglicherweise eine Person entfernen und sicherstellen, dass sie nicht mehr auf die Informationen im Konto zugreifen kann. 

  1. Wenn Sie den Freigabezugriff der Person entfernen und die eigenen Blätter dieser Person auf einen anderen lizenzierten Benutzer übertragen möchten, müssen Sie beide optionalen Kontrollkästchen aktivieren und den Empfänger der Blätter auswählen.
     
  2. Klicken Sie auf die Option zum Auswählen des neuen Inhabers und wählen Sie einen anderen lizenzierten Benutzer im Konto aus, der das Eigentum an den Blättern erhalten soll.
  3. Klicken Sie auf OK.

    Auf Sally Smart übertragen

     
  4. Wenn Sie sich vergewissert haben, dass der neue Empfänger im Feld für die Eigentumsübertragung aufgeführt ist, klicken Sie auf OK.

HINWEIS:

  • Wenn es sich um einen Gruppenadministrator handelt, sehen Sie auch die Option Gruppenbesitzrechte übertragen an und Sie können das Eigentum der Gruppen an einen anderen Gruppenadministrator im Konto übertragen. Sie können den Benutzer nicht löschen, solange die Eigentumsrechte an seinen Gruppen nicht übertragen sind.
  • Sie können sich nicht selbst aus einem Konto entfernen, nicht einmal, wenn Sie ein Systemadministrator sind. Wenn Sie ein Systemadministrator sind und aus einem Konto entfernt werden möchten, wenden Sie sich an einen anderen Systemadministrator (oder machen Sie einen bestehenden Benutzer zu einem Systemadministrator), damit dieser Sie anhand der Informationen oben entfernen kann.