DATE-Funktion

Kombiniert Werte für ein Jahr, einen Monat und einen Tag zu einem Datum.
Beispielnutzung
DATE(2013; 10; 14)
Syntax
DATE(
  • Jahr
  • Monat
  • Tag
)
  • Jahr
    Die Jahreskomponente des Datums, bereitgestellt im Format JJJJ.
  • Monat
    Die Monatskomponente des Datums, bereitgestellt im Format MM.
  • Tag
    Die Tageskomponente des Datums, bereitgestellt im Format TT.
Nutzungshinweise
  • Sie müssen DATE in einer Datumsspalte verwenden, sofern Sie es nicht in eine andere Funktion einbetten, z. B. =IF(DATE(2017, 5, 29) = TODAY(), "Urlaub!"). Weitere Informationen finden Sie im Artikel Spaltentypen.
  • Der Monatswert ist auf 1–12 begrenzt und der Wert für Tag ist auf die Höchstzahl an Tagen für den jeweiligen Monat begrenzt.

 

Beispiele

Dieses Beispiel verweist auf folgende Blattinformationen:

  Kleidungselement Transaktion insgesamt Verkaufte Einheiten Verkaufsdatum
1 T-Shirt 1.170,00 78 10.07.2019
2 Hose 1.491,00 42 12.02.2019
3 Jacke 812,00 217 15.02.2019

Es folgen einige Beispiele zur Verwendung von DATE in einem Blatt anhand der obigen Tabelle:

Formel Beschreibung Ergebnis
=DATE(2019; 7; 10) Kombiniert Zahlen für das Jahr (2019), den Monat (7) und den Tag (10) zu einem Datum. 10.07.2019
=INDEX([Kleidungselement]:[Kleidungselement], MATCH(DATE(2019; 2; 12); [Verkaufsdatum]:[Verkaufsdatum])) Gibt den Wert in der Spalte „Kleidungselement“ für die Zeile zurück, die DATE „02/12/2019“ in der Spalte „Verkaufsdatum“ enthält. Zeile 2 wird angewendet. Hose
=SUMIF([Verkaufsdatum]:[Verkaufsdatum], DATE(2019; 2; 15); [Transaktion insgesamtl]:[Transaktion insgesamt]) Summiert die Werte in der Spalte „Transaktion insgesamt“, die den Wert „02/15/2019“ in der entsprechenden Spalte „Verkaufsdatum“ aufweisen. Zeile 3 wird angewendet. 812,00