Zeilen oder Aufgaben einfügen und löschen

Gilt für

Smartsheet
Enterprise

Klicken Sie zum Einfügen einer einzelnen Zeile in ein Blatt mit der rechten Maustaste auf eine Zeilennummer und wählen Zeile oberhalb einfügen oder Zeile unterhalb einfügen. Es wird eine neue, leere Zeile über oder unter der ausgewählten Zeile eingefügt, je nach Ihrer Auswahl.

TIPP: Sie können auch eine Zelle in einer Zeile auswählen und Einfügen (Windows) oder Strg + I (Mac) drücken.

Zum Löschen einer Zeile müssen Sie rechts von der Zeilennummer auf den Dropdown-Pfeil klicken und Zeile löschen auswählen.

Ein Blatt kann bis zu 20.000 Zeilen, 400 Spalten oder 500.000 Zellen enthalten (je nachdem, welche Beschränkung zuerst erreicht wird).

Sie können auch mehrere Zeilen auf einmal einfügen oder löschen:

Wenn Sie den Inhalt einer Zeile löschen möchten, jedoch nicht die Zeile selbst, klicken Sie auf die Nummer dieser Zeile und dann die [Rücktaste] oder auf [Entf].

HINWEIS: Über die Schaltfläche Rückgängig machen können Sie gelöschte oder entfernte Zeilen wiederherstellen, solange das Blatt noch nicht gespeichert wurde.


Mehrere neue Zeilen einfügen

So fügen Sie mehrere Zeilen gleichzeitig ein:

  1. Wählen Sie vorhandene Zeilen aus. Deren Anzahl muss mit der Anzahl von Zeilen übereinstimmen, die eingefügt werden sollen:Klicken Sie auf die Nummer einer Zeile, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und klicken Sie auf eine Zeilennummer weiter unten.

    Wenn Sie Ihren Klick loslassen, werden alle Zeilen zwischen der Zeile, die Sie zuerst angeklickt haben, und der Zeile, die Sie zuletzt angeklickt haben, ausgewählt.
     
  2. Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil rechts neben einer beliebigen markierten Zeilennummer und wählen Sie n Zeilen oberhalb oder n Zeilen unterhalb einfügen aus.

    Die Anzahl der Zeilen, die als neue leere Zeilen über bzw. unter Ihrer Auswahl eingefügt werden, entspricht der Anzahl der von Ihnen ausgewählt Zeilen.

HINWEISE:

  • Es werden in Smartsheet zwar standardmäßig nur 50 Zeilen in neu erstellten Blättern angezeigt, doch automatisch neue Zeilen hinzugefügt, wenn ein größerer Datensatz in ein Blatt importiert oder eingefügt wird. Wenn Sie in der letzten Zeile Daten eingeben, werden automatisch zusätzliche Zeilen hinzugefügt.
  • Die Zeilenhöhe kann nicht eingestellt werden. Sie können jedoch Zeilenumbrüche einfügen, um weitere Daten in den Zellen anzuzeigen.
  • Neue Zeilen übernehmen in Smartsheet durch die Funktion für das automatische Auffüllen automatisch die Formatierungen und Formeln. Klicken Sie unmittelbar nach dem Einfügen einer neuen Zeile links auf der Symbolleiste auf das Symbol für Rückgängig machen, um die automatisch angewendete Formatierung zu entfernen.
  • Über die Symbole Einrücken und Ausrücken der linken Symbolleiste können Sie eine ein-/ausblendbare Zeilenhierarchie erstellen. Sie können z. B. eine Hierarchie nutzen, um Zeilen nach Projekt, Standort, Kategorie zu gruppieren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Hilfeartikel zum Thema Hierarchie: Zeilen einrücken und ausrücken

TIPPS:

  • Nachdem Sie die Anzahl der einzufügenden Zeilen ausgewählt haben, drücken Sie die Taste [Einfg] auf der Windows-Tastatur bzw. [Control] + [I] auf dem Mac, um automatisch neue, leere Zeilen in der entsprechenden Anzahl über den ausgewählten Zeilen einzufügen. 
  • Drücken Sie [Umschalt] + [Leertaste], um die gesamte Zeile der aktiven oder ausgewählten Zellen auszuwählen. So können Sie den gesamten Zeileninhalt bequem gleichzeitig löschen oder kopieren.
  • Klicken Sie auf eine Zelle und beginnen Sie mit der Eingabe von Daten.
  • Durch Klicken auf den Dropdown-Pfeil neben einer Zeilennummer können Sie das Formular Zeile bearbeiten öffnen und problemlos Zellen in dieser Zeile hinzufügen oder bearbeiten.

 


Mehrere Zeilen löschen

Aufeinanderfolgende Zeilen

Wenn Sie mehrere aufeinanderfolgende Zeilen löschen möchten, klicken Sie auf die Zeilennummer der obersten Zeile, blättern Sie nach unten und drücken Sie dann auf Ihrer Tastatur auf die Umschalttaste, wenn Sie auf die unterste Zeilennummer klicken. Wenn Sie die Maustaste loslassen, werden alle dazwischen liegenden Zeilen markiert und Sie können auf den Dropdown-Pfeil neben einer beliebigen hervorgehobenen Zeilennummer klicken und die Option Zeile löschen auswählen, um alle Zeilen zu löschen.

Nicht aufeinanderfolgende Zeilen

Zum Löschen mehrerer nicht aufeinanderfolgender Zeilen halten Sie die [Strg]-Taste (Windows) bzw. die Befehlstaste (Mac) auf der Tastatur gedrückt, und klicken Sie auf die Zeilennummern der zu löschenden Zeilen. Klicken Sie dann auf den Dropdown-Pfeil, der sich rechts von jeder hervorgehobenen Zeile befindet, und wählen Sie Zeile löschen aus.

Eine andere Möglichkeit, nicht aufeinanderfolgende Zeilen zu löschen, besteht darin, zuerst einen Filter auf das Blatt anzuwenden und dann die Schritte zum Löschen der angezeigten Zeilen zu befolgen. (Weitere Informationen zum Erstellen von Filtern finden Sie in unserem Artikel Verwenden von Filtern zum Anzeigen oder Ausblenden von Daten im Blatt.)