Mit der mobilen Kartenansicht auf laufende Arbeiten reagieren

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Smartsheet-Daten mit einer visuellen Oberfläche mit mobiler Kartenansicht. Strukturieren Sie Ihre Arbeit in verfolgbare Gruppen, um Aufgaben von Ihrem mobilen Gerät aus zu sehen und auszuführen.

HINWEIS: Für die Kartenansicht benötigen Sie in Ihrem Blatt eine Spalte „Dropdown“, „Symbol“ oder „Kontaktliste“. (Weitere Informationen zu diesen Spaltentypen finden Sie unter Verwendung des besten Spaltentyps für Ihre Daten.)

Blatt in der Kartenansicht anzeigen

So richten Sie Ihr Blatt für die Kartenansicht in der mobilen App ein:

  1. Öffnen Sie Ihr Blatt in der Kartenansicht.

    Die Art und Weise, wie Sie dies tun, hängt davon ab, ob Sie die iOS- oder die Android-App verwenden:
    • iOS: Tippen Sie auf das Menü-Symbol (rechts oben) und tippen Sie auf das Symbol für Kartenansicht.
      Menü-Symbol
    • Android: Tippen Sie auf das Ansicht-Symbol (rechts oben) und tippen Sie auf das Symbol für Kartenansicht.

      Ansicht-Symbol in Android
       
  2. Wählen Sie am Bildschirm „Einrichtung der Kartenansicht“ die Spalte aus, nach der Sie Ihre Bahnen anordnen möchten. Sie können eine beliebige Dropdown-, Symbol- oder Kontaktlistenspalte auswählen.
  3. Tippen Sie auf Weiter.

Durch die Bahnen navigieren

Sie können durch die Bahnen in der Kartenansicht navigieren, indem Sie die Bahnindex-Symbole am oberen Bildschirmrand anklicken oder antippen.

Bahnbildlauf

Karten hinzufügen, bearbeiten und verschieben

Neue Karten hinzufügen

  1. Tippen Sie auf einer beliebigen Bahn rechts unten am Bildschirm auf die Schaltfläche Karte hinzufügen.
    Schaltfläche „Karte hinzufügen“
  2. Fügen Sie im Formular „Karte bearbeiten“ den verfügbaren Kartenfeldern weitere Informationen hinzu.
  3. Tippen Sie oben rechts am Bildschirm auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern und zu bestätigen.

Bestehende Karten bearbeiten

  1. Doppeltippen Sie auf eine vorhandene Karte, um Änderungen an den Informationen in den verfügbaren Kartenfeldern vorzunehmen.
  2. Tippen Sie oben rechts am Bildschirm auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern und zu bestätigen.

Neue Felder für Karten erstellen

Spalten in der Tabellenblatt- oder Gantt-Ansicht eines Blatts werden in der Kartenansicht als Felder auf einer Karte dargestellt. Durch Hinzufügen einer neuen Spalte zum Blatt wird auf jeder Karte ein neues Feld verfügbar.

HINWEIS: Nur lizenzierte Benutzer mit Freigabeberechtigungen auf Administratorebene für ein Blatt können neue Felder zu Karten hinzufügen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Hilfeartikel Freigabeberechtigungsstufen.

So fügen Sie allen Karten neue Felder hinzu:

  1. Tippen Sie in der Kartenansicht oben rechts am Bildschirm auf das Menü-Symbol.
  2. Wählen Sie Spalten bearbeiten aus.
  3. Wählen Sie unten am Bildschirm „Spalten bearbeiten“ die Option Spalte hinzufügen aus.

Sie können die Kartenfelder im Menü Anzuzeigende Felder ein- oder ausblenden (Details dazu finden Sie weiter unten im Abschnitt Kartenanzeige anpassen). Die verknüpfte Spalte ist weiterhin auf Ihrem Blatt vorhanden und sichtbar, wenn Sie in eine andere Ansicht wechseln.

Kartenansichtbahnen bearbeiten

Die Bahnen sind mit den Werten der Spalten „Dropdown-Liste“, „Symbol“ oder „Kontaktliste“ verknüpft, je nachdem, welche Spalte Sie zum Organisieren Ihrer Karten ausgewählt haben (Informationen hierzu finden Sie oben in Abschnitt Blatt in der Kartenansicht anzeigen).

HINWEIS: 

  • Die Dropdown-Liste- und Symbol-Bahnen müssen in der Tabellenblatt- oder Gantt-Ansicht der mobilen App bearbeitet werden.
  • Die Kontaktlisten-Bahnen können nur in der Desktop-Anwendung bearbeitet werden. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Kartenansicht zur Visualisierung Ihres Projekts verwenden.

So bearbeiten Sie die Dropdown-Liste- oder Symbol-Bahnen in der mobilen App:

  1. Tippen Sie oben rechts in der App auf das Menü-Symbol und dann auf das Symbol Tabellenblattansicht.
  2. Suchen und tippen Sie auf die Überschrift der Spalte, nach der Sie die Bahnen organisieren möchten.
  3. Tippen Sie im angezeigten Menü Spaltenaktionen auf Spalteneigenschaften.
  4. Tippen Sie auf den Spaltentyp (Dropdown-Liste, Symbole).
  5. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor (wählen Sie einen anderen Symbolsatz oder geben Sie weitere Werte der Dropdown-Liste ein). Tippen Sie dann links oben am Bildschirm auf den Zurückpfeil.
  6. Tippen Sie auf Speichern.

Sobald Sie wieder in die Kartenansicht wechseln, können Sie Karten organisieren und in die neu erstellten Bahnen verschieben.

Karten verschieben

Verschieben Sie Elemente auf eine andere Bahn, indem Sie lange auf eine Karte drücken und sie auf die gewünschte Kartenbahn oder in den Bahnindex ziehen.

Karte auf eine andere Bahn verschieben

Kartenunteraufgaben erstellen, bearbeiten und löschen

Unterteilen Sie Ihre Aufgaben, indem Sie ihnen Unteraufgaben hinzufügen. Unteraufgaben erscheinen sowohl als eigene Karten als auch als Felder innerhalb ihrer übergeordneten Karte.

TIPP: Sie können Ihre Unteraufgaben in eine Checkliste mit Elementen umwandeln, die als erledigt abgehakt werden können. Weitere Informationen hierzu finden Sie unten im Abschnitt Unteraufgaben in eine Checkliste umwandeln.

Unteraufgabe erstellen

  1. Tippen Sie auf einer vorhandenen Karte auf Unteraufgabe hinzufügen, um eine neue Unteraufgabe für diese Karte zu erstellen.
    create a subtask (Unteraufgabe erstellen)
  2. Fügen Sie auf dem Bildschirm „Neue Unteraufgabe“ Informationen über die Unteraufgabe zu verfügbaren Kartenfeldern hinzu.

Unteraufgabe bearbeiten oder löschen

Öffnen Sie den Bildschirm „Unteraufgabe bearbeiten“, um die Informationen auf Ihren Unteraufgabe-Karten zu aktualisieren oder sie vollständig zu löschen. Die Art und Weise, wie Sie dies tun, hängt davon ab, ob Sie die iOS- oder die Android-App verwenden:

  • iOS: Tippen Sie oben rechts auf der Karte auf die Schaltfläche Bearbeiten, um eine vorhandene Unteraufgabe-Karte zu bearbeiten oder zu löschen.
  • Android: Tippen Sie oben rechts auf der Karte auf das Symbol für das Überlaufmenü, um eine Unteraufgabe-Karte zu bearbeiten oder zu löschen.
    android overflow menu icon (Symbol für Überlaufmenü in Android)

Unteraufgaben in eine Checkliste umwandeln

In einer Spalte „Kontrollkästchen“ können Sie eine Checkliste mit Unteraufgaben erstellen, die zur Fertigstellung der übergeordneten Aufgabe abgehakt werden können.

Vorgehensweise in der Kartenansicht:

  1. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol auf der rechten Seite des Bildschirms.

    Das Menü Anzeigeeinstellungenerscheint.
     
  2. Tippen Sie unter Unteraufgabe Kontrollkästchenfeld (möglicherweise müssen Sie nach unten scrollen, um diese Option zu sehen) auf den Namen des gewünschten Kontrollkästchenfelds.

    HINWEIS: Wenn auf Ihrem Blatt noch kein Kontrollkästchenfeld vorhanden ist, tippen Sie auf die Schaltfläche Kontrollkästchenfeld hinzufügen und ein Feld wird automatisch für Sie erstellt.

Fertig! Sie können nun abgeschlossene Unteraufgaben abhaken, indem Sie auf das Kontrollkästchen links neben dem Namen der Unteraufgabe tippen.

Kartenanzeige anpassen

So bearbeiten Sie die Einstellungen der Kartenanzeige:

  1. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol auf der rechten Seite des Bildschirms.
    display settings gear icon (Zahnradsymbol für Anzeigeeinstellungen)
    Das Menü Anzeigeeinstellungenerscheint.
     
  2. Von hier aus können Sie Folgendes anpassen (tippen Sie auf eine Option, um sie zu konfigurieren).
Tippen Sie auf diese Um dies zu konfigurieren
Anzuzeigende Felder Spaltenwerte, die auf den Karten zu sehen sind, wenn sie nicht in der Kompaktansicht angezeigt werden
Ansicht nach

Eine Spalte „Dropdown“, „Kontaktliste“ oder „Symbol“, nach der die Kartenbahnen organisiert werden:

  • Ebenen: Karten werden in der übergeordneten, untergeordneten oder in allen Hierarchien angezeigt. Beachten Sie, dass standardmäßig Alle Ebenen ausgewählt ist.
  • Berechneter Wert: Fasst die Daten einer anderen Spalte am oberen Rand jeder Bahn zusammen. Beachten Sie, dass diese Funktion nur in der mobilen Version von Smartsheet verfügbar ist.
  • Kompaktansicht anzeigen: Schalten Sie diese Option aus, wenn Sie alle Informationen in den Feldern Ihrer Karte sehen möchten (im Gegensatz zur bloßen Anzeige des Titels der Karte).

TIPP: Die Farbeinstellungen auf der linken Seite jeder Karte können nur bei der Desktop-Version von Smartsheet geändert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Farbeinstellungen ändern.