Blätter und andere Elemente in einem Ordner organisieren

Gilt für

Smartsheet
Enterprise

Mit Ordnern können Sie Smartsheet-Elemente (Blätter, Berichte, Dashboards usw.) organisieren.

Ordner können nicht freigegeben werden und nur Sie können darauf zugreifen, auch wenn die Ordnerinhalte für andere freigegeben werden. Sie können Blätter zwischen den Ordnern verschieben. Dies hat keine Auswirkungen auf den Zugriff der Mitarbeiter auf Ihre Blätter. 

Der einzige Zeitpunkt, zu dem ein Ordner nicht privat ist, ist der, zu dem er in einem freigegebenen Arbeitsbereich erstellt wird. Wenn ein Ordner innerhalb eines Arbeitsbereichs erstellt wurde, erbt er die Freigabeberechtigungen dieses Arbeitsbereichs. Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Arbeitsbereichsfreigabe.

Ordner erstellen

So erstellen Sie einen neuen Ordner:

  1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Durchsuchen.
  2. Klicken Sie im linken Fensterbereich mit der rechten Maustaste auf den Ort, an dem Sie den neuen Ordner hinzufügen möchten (das Verzeichnis „Blätter“, einen anderen Ordner oder einen Arbeitsbereich) und wählen Sie Neu erstellen > Ordner aus.
  3. Geben Sie einen Ordnernamen ein, und klicken Sie dann auf OK.

    TIPP: Sie können einen Ordner in einem Ordner erstellen (es gibt keine Einschränkungen in Bezug auf die Ordnerebenen), oder Sie ziehen einen Ordner in einen anderen Ordner, um eine Ordnerhierarchie zu erstellen.

Elemente zu einem Ordner hinzufügen

So fügen Sie neue Blätter oder andere Elemente zu einem Ordner hinzu:

  1. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf den Ordner.
  2. Klicken Sie oben im Fenster auf die Schaltfläche Erstellen und wählen Sie den Elementtyp aus, den Sie hinzufügen möchten.

So verschieben Sie Elemente in den Ordner:

  1. Navigieren Sie im linken Fensterbereich zu dem Element, das Sie verschieben möchten.
  2. Wählen Sie den Namen des Elements aus und ziehen Sie es in den neuen Ordner.

Ordner löschen

Klicken Sie zum Löschen eines Ordners mit der rechten Maustaste auf den Ordnernamen und wählen Sie Löschen aus.

WICHTIG: Dadurch werden auch alle Blätter, Berichte und Vorlagen in dem Ordner gelöscht, dessen Eigentümer Sie sind.

Inhalt eines Ordners exportieren

Beim Exportieren eines Ordners exportieren Sie auch die darin enthaltenen Blätter und Berichte. Sie können einen Ordner mit maximal 10.000 Zeilen über alle Blätter hinweg exportieren. Weitere Informationen zum Exportieren finden Sie unter Blatt oder Bericht exportieren.

So exportieren Sie einen Ordner:

  1. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Durchsuchen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Ordners, den Sie exportieren möchten, und wählen Sie die gewünschte Option aus:
    • In Excel exportieren: Lädt eine Excel-Arbeitsmappe (XLS) mit mehreren Blättern über Ihren Browser herunter. Die Arbeitsmappe enthält eine Registerkarte pro Blatt im Ordner. Die Registerkarte Kommentare wird neben jedem Blatt angezeigt, das Kommentare enthält.
    • In PDF exportieren: Das Menü PDF-Einrichtung wird angezeigt und ermöglicht Ihnen, das Erscheinungsbild des Dokuments zu konfigurieren. Klicken Sie auf OK, um die PDF-Datei über Ihren Browser herunterzuladen. Jedes Blatt im Ordner wird im Export angezeigt.
    • In Google Sheets exportieren: Erstellt ein Google-Blatt mit mehreren Blättern in Ihrem Google Drive-Konto. Das Blatt enthält eine Registerkarte pro Blatt im Ordner. Die Registerkarte Kommentare wird neben jedem Blatt angezeigt, das Kommentare enthält.