Löschen des Inhalts einer Zelle mit der Aktion „Zellenwert löschen“

Gilt für

Smartsheet
  • Pro
  • Business
  • Enterprise

Funktionen

Wer kann diese Funktion nutzen?

Der Blattinhaber und Blattverwalter können die Aktion „Zelle ändern“ hinzufügen. Eine Lizenz zum Erstellen und Bearbeiten von Workflows ist erforderlich.

Sie können die Aktion „Zellenwert löschen“ verwenden, um den Inhalt eines ausgewählten Felds zu löschen, wenn ein Workflow ausgelöst wird. 

Erste Schritte mit der Aktion „Zellenwert löschen“

Klicken Sie zum Erstellen eines neuen Workflows mit „Zellenwert löschen“ auf das Menü Automatisierung und dann auf Workflow erstellen. Scrollen Sie im Workflow-Editor nach unten zur Aktionsauswahl und wählen Sie die Aktion Zellenwert löschen aus.

Zellenwert löschen

Aktion „Zellenwert löschen“ einrichten

Wählen Sie im Aktionsblock Zellenwert löschen ein Feld aus. 

Wenn das Zielfeld des Workflows mit „Zellenwert löschen“ gelöscht wird, wird der Workflow deaktiviert und die Blattverwalter erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung.

HINWEISE:

  • Im Zellenverlauf und im Aktivitätsprotokoll wird die Änderung der Smartsheet-Automatisierung zugeschrieben. 
  • „Zellenwert löschen“ ist eine abschließende Aktion. Sie können nach dem Löschen des Zellenwerts keine Bedingungen oder Aktionen in Ihrem Workflow hinzufügen.
  • Sie können auch keine Formeln oder als „Automatische Nummer/System“ erzeugte Spalten löschen.