Formularanzeige verwalten und Einreichungsoptionen

Gilt für

Smartsheet
  • Pro
  • Business
  • Enterprise

Funktionen

Wer kann diese Funktion nutzen?

Der Blattinhaber und jeder mit Freigabeberechtigungen auf Administratorebene für das Blatt können Formulare erstellen und bearbeiten.Alle Benutzer mit Zugriff auf das Formular können es zum Senden von Informationen an das Blatt verwenden.

Sie können Formulare in Smartsheet anpassen. Sie können das Formularlayout ändern, das Smartsheet-Branding ein- oder ausblenden und Sicherheitseinstellungen hinzufügen.

Folgen Sie diesen Schritten, um Ihr Formular zu verwalten:

  1. Klicken Sie auf Formular > Formulare verwalten.
  2. Öffnen Sie das zu bearbeitende Formular.
  3. Gehen Sie im Formular-Generator zur Registerkarte Einstellungen.

Und voilà! In den Einstellungen haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Ihr Formularlayout anpassen
  • Ein ausgeblendetes Feld in Ihrem Formular sichtbar machen
  • Smartsheet-Branding in der Formularfußzeile anzeigen
  • Die Sicherheitseinstellungen Ihres Formulars konfigurieren
  • Einrichten, was dem Einreicher nach Abschluss des Formulars angezeigt wird
  • Angeben, wo neue Einreichungen auf dem Blatt angezeigt werden sollen
  • Dem Benutzer eine Kopie seiner Formularantworten senden

Ihr Formularlayout anpassen

  1. Gehen Sie auf der Registerkarte Einstellungen zum Abschnitt Thema und Marke.
  2. Wählen Sie aus den folgenden Optionen ein Layout aus:
    • Vertikal: Wählen Sie dieses Layout, wenn Ihr Logo, Ihr Titel, die Beschreibung und das Formular zentriert werden sollen.
    • Seite-an-Seite: Verwenden Sie dieses Layout, wenn Sie eine lange Formularbeschreibung haben oder wenn Ihre Beschreibung sichtbar bleiben soll, während Sie durch das Formular scrollen
    • Reiner Text: Verwenden Sie diese Option, um Ihr(e) Formular(e) in eine Website einzubetten. Dieses Layout entfernt alle Logos, Farben und Formatierungen aus dem Formular.

Bearbeiten Sie im Formular Farbeinstellungen & Logo die Farbe und das Logo Ihres Formulars.

Ein Feld in Ihrem Formular sichtbar machen

Wenn Ihr Formular über ausgeblendete Felder verfügt, können Sie die Feldeinstellungen so ändern, dass die Felder im Formular angezeigt werden. 

  1. Wählen Sie oben im Blatt Formulare > Formulare verwalten aus.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Formulare das Formular aus, das Sie bearbeiten müssen. 
  3. Wählen Sie im Formular-Generator das Feld aus, das Sie überprüfen müssen. 

    In diesem Beispiel wird das Kundenfeld ausgewählt, um den Bereich Feldeinstellungen zu öffnen.
    Ein Bildschirm mit den Feldern im Formular-Generator
    Beachten Sie das Kunden-E-Mail-Feld im Bild. Wenn das Feld ausgegraut ist, ist es ausgeblendet. Sie müssen nicht jedes Feld auswählen, um zu prüfen, ob es ausgeblendet ist. 
     
  4. Wenn der Umschalter Ausgeblendet aktiviert ist, deaktivieren Sie den Umschalter Ausgeblendet.
    Ein Feld mit aktiviertem Umschalter „Ausgeblendet“

Smartsheet-Branding in der Formularfußzeile anzeigen

Smartsheet aktiviert diese Option standardmäßig. Um das Smartsheet-Branding zu entfernen, deaktivieren Sie den Schalter Smartsheet-Branding in der Formularfußzeile anzeigen.

Dadurch wird das Smartsheet-Branding von folgenden Stellen entfernt:

  • Fußzeile des Formulars
  • Bestätigungs-Fußzeile des Formulars
  • Mobiles Webformular

Nur Abonnenten von Business- und Enterprise-Plänen können diese Option deaktivieren.

So wenden Sie die Sicherheitseinstellungen auf Ihr Formular an:

  1. Gehen Sie auf der Registerkarte Einstellungen im Formular-Generator zum Abschnitt Sicherheit.
  2. Aktivieren Sie die Sicherheitseinstellungen, die für das Formular benutzt werden sollen.


Ihr Systemadministrator hat möglicherweise Mindestsicherheitseinstellungen für Ihr Konto festgelegt. Nicht alle Benutzer sehen die hier aufgeführten Optionen.

Sicherheitseinstellungsdetails

Standardmäßig stehen alle Formulare allen Benutzern mit dem Link zur Verfügung.

Wenn Sie die Option Machen Sie die Anmeldung bei Smartsheet erforderlich, um auf dieses Formular zuzugreifen aktivieren:

  • Benutzer, die auf Ihr(e) Formular(e) zugreifen, müssen sich mit ihrem Smartsheet-Konto anmelden
  • Benutzer, die keine Smartsheet-Lizenz haben, geben einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort ein
  • Benutzer, die kein Smartsheet-Konto haben, können ein kostenloses Konto erstellen, um sich anzumelden und auf Ihr(e) Formular(e) zuzugreifen

Die Option Formularzugriff über die sichere Freigabeliste auf Personen in meinem Konto beschränken ist nur in Enterprise-Plänen verfügbar.

Wenn Sie diese Option verwenden:

Spam reduzieren mit CAPTCHA

reCAPTCHA entdeckt sämtliche verdächtigen Aktivitäten und fordert verdächtige Bots heraus. Sie können reCAPTCHA aktivieren, sodass Benutzer aufgefordert werden zu beweisen, dass sie keine Roboter sind. Wenn ein Benutzer angibt, dass er eine Kopie seiner Antworten erhalten möchte, aktiviert Smartsheet automatisch reCAPTCHA in allen Formularen.

Wenn Sie keine Formularkopien senden möchten, deaktivieren Sie diese Option im Abschnitt E-Mail zu Einreichungen senden im Formular-Generator.

China hat unsichtbares reCAPTCHA auf seinen Internetplattformen blockiert. Formulareinreicher in China haben möglicherweise Probleme, wenn Sie diese Option aktiviert haben oder wenn sie die Option Eine Kopie meiner Antworten an mich senden auswählen.

Einrichten, was dem Einreicher nach Abschluss des Formulars angezeigt wird

  1. Gehen Sie auf der Registerkarte Einstellungen im Formular-Generator zum Abschnitt Was nach der Formulareinreichung passieren sollte.
  2. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die anzuwendende Aktion aus. 
    • Diese Bestätigungsnachricht anzeigen: Wählen Sie diese Option, wenn Sie möchten, dass der Benutzer nur eine Nachricht sieht, in der der Eingang seiner Antwort bestätigt wird. 
      • Die Standard-Bestätigungsnachricht lautet Erfolg! Wir haben Ihre Antwort erfasst. Sie können sie bei Bedarf bearbeiten.

    • Dasselbe Formular für einen weiteren Eintrag erneut laden: Wählen Sie diese Option, wenn Sie davon ausgehen, dass die Benutzer mehrere Antworten senden werden.

    • Benutzer zu Link senden: Verwenden Sie diese Funktion, wenn der Benutzer nach dem Einreichen seiner Formularantworten zu einer Website weitergeleitet werden soll.
      Wenn Sie diese Option auswählen, müssen Sie die URL eingeben, zu der der Benutzer weitergeleitet werden soll.

Angeben, wo neue Einreichungen auf dem Blatt angezeigt werden sollen

Sie können die neuen Formulareinträge oben oder unten im Blatt hinzufügen.

  1. Gehen Sie auf der Registerkarte Einstellungen im Formular-Generator zum Abschnitt Neue Einreichungen sollten angezeigt werden auf.
  2. Wählen Sie aus, wo Sie die neuen Formularantworten hinzufügen möchten.

Wenn Einreichungen nach mehreren leeren Zeilen angezeigt werden, können Sie diese leeren Zeilen löschen.

Smartsheet fügt keine neuen Einreichungen unter einer angegebenen übergeordneten Zeile oder Zelle hinzu.

Dem Benutzer eine Kopie seiner Formularantworten senden

  1. Gehen Sie auf der Registerkarte Einstellungen im Formular-Generator zum Abschnitt E-Mail zu Einreichungen senden.
  2. Wählen Sie Dem Einreicher das Senden einer Kopie der Formulareinreichung erlauben.
  3. Überschreiben Sie den Standardtext, wenn Sie die Nachricht anpassen möchten.

Datenschutz der E-Mail-Adresse eines Formulareinreichers

Die E-Mail-Adresse des Benutzers ist anonym. Wenn es eine Spalte Erstellt von gibt, sehen die Eigentümer des Formulars darin den Wert web-form@smartsheet.com. Wenn das Formular jedoch nur Smartsheet-Benutzern das Einreichen von Antworten erlaubt, wird hier die E-Mail-Adresse des Einreichers angezeigt.

Eine URL-Abfragezeichenfolge für die Funktion „E-Mail zu Einreichungen senden“ verwenden

Wenn Sie eine URL-Abfragezeichenfolge in Ihrem eindeutigen Link verwenden, ist die Option Eine Kopie meiner Antworten an mich senden für Benutzer standardmäßig aktiviert. Die Benutzer haben dennoch die Möglichkeit, die Auswahl aufzuheben, wenn sie möchten.

Mit einem URL-Abfragelink müssen sie das Feld E-Mail-Adresse nicht ausfüllen.

URL-Abfragezeichenfolgen können Ihnen aber nicht dabei helfen, Formularbestätigungs-E-Mails an Blatteigentümer und Mitarbeiter zu automatisieren. Wenn Sie E-Mail-Alarme erhalten möchten, wenn neue Einträge eingehen, verwenden Sie automatisierte Workflows.