Häufige Anmeldeprobleme und deren Lösung

Gilt für

Smartsheet
  • Pro
  • Business
  • Enterprise

Haben Sie Probleme, sich bei Smartsheet anzumelden? In vielen Fällen können Sie dies selbst in Ordnung bringen. 

Hier sind einige häufige Gründe, warum Sie sich nicht anmelden können – und wie Sie diese Probleme beheben.

Kennwort vergessen oder gesperrt

Kennwort vergessen? Rufen Sie die Seite zum Zurücksetzen des Kennworts auf und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. 

Wenn Sie zu oft versucht haben, sich mit einem falschen Kennwort anzumelden, werden Sie möglicherweise gesperrt. Die Lösung ist dieselbe: Setzen Sie Ihr Kennwort zurück.

 

Die Seite „Kennwort zurücksetzen“ besuchen


E-Mail-bezogene Anmeldeprobleme

Keine E-Mail zur Kennwortzurücksetzung

Um Ihre Identität zu bestätigen, sendet Smartsheet eine E-Mail mit einem Authentifizierungslink. Manchmal wird die E-Mail von Spam-Filtern aufgehalten. Überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner – oder andere sekundäre Ordner. Versuchen Sie, nach „Kennwort zurücksetzen“ und/oder „Smartsheet-Konto“ zu suchen. 

Wenn Ihr Unternehmen einen Service wie Mimecast zum Filtern von E-Mails verwendet, müssen Sie möglicherweise Ihre Einstellungen anpassen oder Smartsheet als Absender zulassen. Wenn Sie nicht sicher sind, wie das geht, wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung.

Wenn Sie die E-Mail immer noch nicht finden können, setzen Sie Ihr Kennwort erneut zurück. Möglicherweise haben Sie sich bei der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse vertippt. 

Kein Zugriff auf das verknüpfte E-Mail-Konto

Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf die mit Ihrem Smartsheet-Konto verknüpfte E-Mail-Adresse haben, wenden Sie sich an Ihre IT-Abteilung und fragen Sie, ob Ihre alte E-Mail-Adresse vorübergehend reaktiviert werden kann.

Aus Sicherheitsgründen kann Smartsheet keine E-Mail-Adressen für Konten ändern oder E-Mails zum Zurücksetzen von Kennwörtern an eine andere E-Mail als die primäre E-Mail-Adresse des Kontos senden.

Weitere Informationen zu Smartsheet und E-Mail

Probleme bei der Anmeldung von Drittanbietern

Wenn Sie sich mit Ihrer Google- oder Apple-ID anmelden, müssen Sie sich von allen geöffneten Anwendungen, einschließlich Ihres Browsers, abmelden und dann erneut anmelden. Sie können auch Ihren Browser-Cache und Ihre Cookies löschen und Ihren Browser neu starten.