Mit Apple anmelden: Häufig gestellte Fragen

Gilt für

Smartsheet
  • Pro
  • Business
  • Enterprise

Funktionen

Wer kann diese Funktion nutzen?

Systemadministratoren für Enterprise-Pläne können diese Authentifizierungsoption aktivieren oder deaktivieren. Jeder Benutzer, für den Mit Apple anmelden aktiviert ist, kann sich mit seiner Apple-ID anmelden.
 

Über Mit Apple anmelden können Sie Ihre Apple-ID für die Anmeldung bei Smartsheet verwenden. Im Anschluss finden Sie häufig auftretende Probleme bei der Verwendung dieser Authentifizierungsmethode und deren Lösung.


Warum kann ich mit meiner Apple-ID kein neues Konto erstellen?

Wenn Sie sich für die Erstellung Ihres Smartsheet-Kontos mit Ihrer Apple-ID angemeldet haben, ist der Registrierungsprozess möglicherweise fehlgeschlagen. Um dieses Problem zu lösen, öffnen Sie Ihre iCloud-Einstellungen und löschen Sie Smartsheet als App. Anschließend versuchen Sie, sich erneut mit Ihrer Apple-ID anzumelden.

Warum kann ich mich mit meiner Apple-ID nicht bei meinem bestehenden Konto anmelden?

Die Anmeldung über die Apple-ID erfordert iOS 13 oder höher und Smartsheet Mobile-App Version 6.4 oder höher. Wenn Sie Ihr Gerät nicht auf iOS 13 oder höher aktualisieren können oder wenn Sie die Smartsheet Mobile-App Version 6.4 oder höher nicht herunterladen können, dann können Sie sich möglicherweise nicht mit der Apple-Funktion anmelden.

Ich habe ein bestehendes Smartsheet-Konto. Wenn ich mich mit meiner Apple-ID anmelde, wird keines meiner Blätter angezeigt und mein Konto scheint leer zu sein. Wo sind meine Smartsheet-Elemente?

Wenn Sie sich zuvor mit einer anderen Authentifizierungsoption und Ihrer echten E-Mail-Adresse bei Smartsheet angemeldet haben, dann haben Sie vielleicht versehentlich ein neues Smartsheet-Konto erstellt. Wenn Sie die Funktion Meine E-Mail-Adresse ausblenden mit Mit Apple anmelden verwendet haben, sind Sie bei Smartsheet mit einem Alias angemeldet (der Alias ähnelt dieser E-Mail-Adresse in etwa wie ba425bd5ba@privaterelay.appleid.com).

Um sich an Ihrem bestehenden Smartsheet-Konto anzumelden, müssen Sie Meine E-Mail-Adresse weitergeben anstatt Meine E-Mail-Adresse ausblenden bei der Anmeldung mit Ihrer Apple-ID auswählen. Alternativ dazu können Sie eine andere Authentifizierungsoption verwenden, wie z. B. E-Mail-Adresse und Kennwort, Google, Microsoft oder Ihr Firmenkonto.

HINWEIS: Wenn Ihr Konto mit einer Apple-ID erstellt wurde, können Sie sich an Ihrem Konto auch dann anmelden, wenn Sie „Meine E-Mail-Adresse ausblenden“ ausgewählt haben. Wenn Sie jedoch andere Authentifizierungsoptionen nutzen möchten, müssen Sie Ihre primäre E-Mail-Adresse in Ihre echte E-Mail-Adresse ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern der mit Ihrem Smartsheet-Konto zu verwendenden E-Mail-Adresse.

Mein Systemadministrator hat mich in sein Konto eingeladen. Warum kann ich dem Konto nicht beitreten?

Wenn ein Systemadministrator Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse in sein Konto einlädt und Sie Mit Apple anmelden auswählen, dann müssen Sie Meine E-Mail-Adresse weitergeben bei der Anmeldung verwenden, wenn Sie dem Konto direkt beitreten möchten.

Wenn Sie Meine E-Mail-Adresse ausblenden auswählen, werden Sie mit einem Alias (privaterelay.appleid.com) an einem Smartsheet-Konto angemeldet, der nicht mit der E-Mail-Adresse übereinstimmt, die der Systemadministrator eingeladen hat. Daher werden Sie dem Konto nicht hinzugefügt.

HINWEIS: Wenn Sie mit Ihrer Apple-ID ein Smartsheet-Konto erstellt haben und Sie Meine E-Mail-Adresse ausblenden bei der Erstellung des Kontos ausgewählt haben (wenn Sie also die anonyme E-Mail-Adresse nutzen, die Ihnen im Laufe dieses Prozesses zugewiesen wurde), müssen Sie aktiv werden, wenn Sie mit diesem E-Mail-Alias einem Business- oder Enterprise-Plan beitreten möchten. Sie haben folgende Möglichkeit:

  1. Wählen Sie Konto (das Profilbild rechts oben in Smartsheet) > Persönliche Einstellungen > E-Mail-Adressen verwalten.
  2. Sie sehen, dass der Alias privaterelay.appleid.com aufgeführt ist.
  3. Bitten Sie Ihren Smartsheet-Systemadministrator, den E-Mail-Alias zu dem Business- oder Enterprise-Konto hinzuzufügen, dem Sie beitreten möchten.