Kombinieren von Text aus mindestens zwei Zellen mit einer einfachen Formel

Sie können Text aus mindestens zwei Zellen mithilfe einer einfachen Formel in einer anderen Zelle zusammenfassen (Verkettung der Werte).

  1. Klicken Sie in die Zelle, die das Ergebnis enthalten soll.
  2. Drücken Sie "=" (Ist-gleich-Zeichen).
  3. Klicken Sie auf die erste Zeile, auf die Sie in der Zusammenführung verweisen möchten, und drücken Sie dann "+" (Pluszeichen).
  4. Klicken Sie auf die zweite Zeile, auf die Sie verweisen möchten (Zusammenführung der Werte), und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie können diese Vorgehensweise von mehreren Zellen aus verwenden, um Werte in einer Textkette oder -serie miteinander zu verbinden. Die Beispiele unten vermitteln Ihnen ein Gefühl für die möglichen Kombinationsarten für Zellendaten.

Beispiele

Gehen wir bei den folgenden Beispielen davon aus, dass [Aufgabennname]1 den Text "Erste Aufgabe" und [Aufgabennname]2 "Zweite Aufgabe" enthält.

= [Aufgabennname]1 + " " + [Aufgabennname]2

Ergebnis: Erste Aufgabe Zweite Aufgabe

Beim Zusammenführen von Zellenwerten können Sie die Wert mithilfe von Trennzeichen in einem Bereich voneinander trennen:= [Aufgabennname]1 + "-" + [Aufgabennname]2

Ergebnis: Erste Aufgabe–Zweite Aufgabe

= [Aufgabennname]1 + "," + [Aufgabennnamee]2

Ergebnis: Erste Aufgabe, Zweite Aufgabe

Wird kein Trennzeichen eingegeben, werden die Werte im Bereich ohne Leerstellen zusammengeführt:

= [Aufgabennname]1 + [Aufgabennname]2

Ergebnis: Erste AufgabeZweite Aufgabe

TIPP: Alternativ können Sie Zellenwerte mithilfe der JOIN-Funktion zu einer Zeichenfolge zusammenführen. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel JOIN-Funktion.