Konfigurieren, wie Sie Benachrichtigungen von Smartsheet erhalten

Mit Benachrichtigungen von Smartsheet bleiben Sie stets auf dem Laufenden und können Maßnahmen zu wichtigen Aktualisierungen und Aufgaben ergreifen, unabhängig davon, wo Sie sich befinden: Sie erhalten E-Mail-Benachrichtigungen per E-Mail, über das Benachrichtigungs-Center und durch die mobile Push-Funktion.

Angeben, wie Sie benachrichtigt werden möchten

Um zu ändern, wie Sie Benachrichtigungen erhalten, konfigurieren Sie Ihre persönlichen Einstellungen in Ihrem Desktop-Browser oder auf Ihrem Mobilgerät. Die von Ihnen konfigurierten Einstellungen werden auf allen Ihren Geräten gespeichert, unabhängig davon, wo Sie sie geändert haben.

Desktop-Browser

So ändern Sie Ihre Benachrichtigungseinstellungen in der Desktop-Browser-Anwendung:

  1. Klicken Sie auf Konto > Persönliche Einstellungen. Das Fenster "Persönliche Einstellungen" wird angezeigt.
  2. Klicken Sie rechts im Fenster "Persönliche Einstellungen" auf Benachrichtigungen.
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Kontrollkästchen für E-Mails und die mobile Push-Funktion dafür, wie Sie bei einem bestimmten Alarm oder einer Aktion benachrichtigt werden möchten (Benachrichtigungen zu Blattänderungen, Erinnerungen, Genehmigungsanforderungen, Aktualisierungsanforderungen) und ob Sie eine Benachrichtigung bei von Ihnen vorgenommenen Änderungen erhalten möchten. (Benachrichtigungen bei Alarmen und Aktionen werden immer im Benachrichtigungs-Center angezeigt, diese Option kann nicht deaktiviert werden.)

Smartsheet für iOS

Benachrichtigungen werden in der App Smartsheet für iOS standardmäßig nicht aktiviert. Wenn Sie das erste Mal auf die Registerkarte "Benachrichtigungen" tippen, werden Sie aufgefordert, Push-Benachrichtigungen zu aktivieren. Tippen Sie auf Aktivieren > Zulassen, damit die App Ihnen Push-Benachrichtigungen senden kann.

mobil-modal-zulassen

Wenn Sie auf "Nicht zulassen" getippt haben, können Sie Benachrichtigungen zu einem späteren Zeitpunkt anhand der Schritte im Anschluss aktivieren.

So ändern Sie Ihre Benachrichtigungseinstellungen in Smartsheet für iOS:

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte "Start" auf Einstellungen ios-einstellungen > Push-Benachrichtigungen.
  2. Stellen Sie im Bildschirm "Push-Benachrichtigungen" die Schalter auf "Ein" oder "Aus", um zu bestimmen, wie Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.

    HINWEIS: Wenn Sie auf "Nicht zulassen" getippt oder Benachrichtingungen in der App "Einstellungen" deaktiviert haben, müssen Sie Benachrichtigungen in der App "Einstellungen" aktivieren, um andere Benachrichtigungsoptionen angeben zu können. 

    Um Benachrichtigungen zu erhalten und anzugeben, wie Sie in diesem Fall benachrichtigt werden möchten, tippen Sie auf Zur App "Einstellungen" wechseln und aktivieren Sie dort Benachrichtigungen. Sie können dann Ihre Benachrichtigungsoptionen angeben, sobald Sie zum Bildschirm "Push-Benachrichtigungen" der Smartsheet für iOS-App zurückkehren.

    ios-wechseln-zu-einstellungen

   3. Tippen Sie auf Speichern.

Das war alles! Wenn Sie auf andere Weise benachrichtigt werden möchten, können Sie zurückkehren und diese Einstellungen jederzeit ändern.

Smartsheet für Android

Push-Benachrichtigungen werden in Smartsheet für Android standardmäßig aktiviert. So ändern Sie Ihre Benachrichtigungseinstellungen in Smartsheet für Android:

  1. Tippen Sie im Bildschirm "Start" der App auf Mehr mehr-android > Einstellungen.
  2. Wählen Sie im Bildschirm "Einstellungen" Push-Benachrichtigungen.

    android-push-benachrichtigungen
     
  3. Stellen Sie im Bildschirm "Push-Benachrichtigungen" die Schalter auf "Ein" oder "Aus", um zu bestimmen, wie Sie Benachrichtigungen erhalten möchten.

Das war alles! Wenn Sie auf andere Weise benachrichtigt werden möchten, können Sie zurückkehren und diese Einstellungen jederzeit ändern.