AVERAGEIF-Funktion

Gibt den durchschnittlichen Bereich von Zahlen zurück, die bestimmte Kriterien erfüllen.
Beispielnutzung
AVERAGEIF([Erste Ergebnisse]1:Data25, >25)
Syntax
AVERAGEIF(
  • Bereich
  • Kriterium
  • [
    durchschnittlicher_Bereich
    ]
)
  • Bereich
    Die Gruppe der Zellen, aus denen der Durchschnitt gebildet werden soll.
  • Kriterium
    Die Bedingung, die festlegt, welche Zahlen hinzugefügt werden (zum Beispiel: 15 „Hello World!“ >25).
  • durchschnittlicher_Bereich
    —[optional]
    Die hinzuzufügende Gruppe von Zellen, falls abweichend vom Bereich.