Veröffentlichen eines Smartsheet-Kalenders in iCal

Gilt für

Smartsheet
  • Business
  • Enterprise

Um Ihre Smartsheet-Aufgaben von einem Nicht-Smartsheet-Kalender aus anzuzeigen, können Sie ein Blatt aus der Kalenderansicht veröffentlichen und es von einem beliebigen Kalender mit Unterstützung für das iCal-Format aus abonnieren (viele Kalenderprogramme bieten diese Unterstützung, wie z. B. Zimbra and Outlook für Windows).

So veröffentlichen Sie Blattdaten, sodass Sie sie von einem Kalenderprogramm außerhalb von Smartsheet aus abonnieren können:

  1. Wechseln Sie zur Kalenderansicht eines Blattes und klicken Sie auf iCal veröffentlichen  Schaltfläche „iCal veröffentlichen“ in der Symbolleiste.
    Das Formular Veröffentlichungsoptionen wird angezeigt.
  2. Stellen Sie sicher, dass die Option EIN unter Kalender ausgewählt ist.  (Sie benötigen hierfür Freigabeberechtigungen als Blattinhaber oder -verwalter.)
  3. Klicken Sie auf Link abrufen.
  4. Klicken Sie auf Meinem Kalender hinzufügen oder kopieren Sie die angegebene URL und fügen Sie sie manuell ein, um von Ihrem externen Kalender aus den Smartsheet-Kalender zu abonnieren.

Beim Aktualisieren eines Blatts werden die von Ihnen vorgenommenen Änderungen in dem veröffentlichten iCal abgebildet. Beachten Sie, dass die Kalenderdaten mit der im externen Kalenderprogramm angegebenen Häufigkeit aktualisiert werden (es kann eine Verzögerung auftreten).

Hier sind einige Dinge, die Sie bei der Arbeit mit einer Kalenderansicht berücksichtigen sollten, die zur Verwendung im iCal-Format veröffentlicht wurde:

  • Diese Option ist in der Kalenderansicht eines Berichts nicht verfügbar.
  • Diese Funktion ist für Microsoft Outlook-Benutzer auf einem Mac nicht verfügbar.
  • Veröffentlichte Kalender werden ersetzt, wenn Sie sie aktualisieren. Daher werden außerhalb von Smartsheet vorgenommene Änderungen überschrieben.
  • Die Kalenderansicht und veröffentlichte Kalendereinträge zeigen nur Informationen aus der primären Spalte. Sie können keine Spalten zur Anzeige hinzufügen oder sie entfernen.
  • Ein Systemadministrator kann die Veröffentlichung deaktivieren. Wenn Ihr Systemadministrator dies getan hat, ist das Symbol iCal veröffentlichen ausgegraut.
  • Projektdatenblätter mit einer Dauer von bestimmten Tageszeiten, Stunden oder Minuten werden in der Kalenderansicht sowie im veröffentlichten Kalender dennoch über den ganzen Tag angezeigt.