Elemente in einem Arbeitsbereich verwalten

Nachdem ein Arbeitsbereich erstellt wurde, kann dessen Inhaber oder jede Person, die für diesen über Freigabeberechtigungen auf Administratorebene verfügt, neue Elemente im Arbeitsbereich erstellen, Elemente in diesen oder aus diesem verschieben und Elemente löschen.

Informationen zum Erstellen eines Arbeitsbereichs finden Sie unter Arbeitsbereich erstellen.

In diesem Artikel:

Erforderliche Berechtigungen und Kontotypen

Sie müssen der Inhaber des Arbeitsbereichs sein oder für diesen über Freigabeberechtigungen auf Administratorebene verfügen, um diese Aktionen in einem Arbeitsbereich durchführen zu können.

Um zu sehen, welche Art von Freigabeberechtigungen Sie in einem Arbeitsbereich haben, besuchen Sie den Arbeitsbereich und schauen Sie sich im rechten Bereich (unter Arbeitsbereich freigegeben für) die Liste mit den Personen an, für die er freigegeben wurde. Die Liste der Mitarbeiter, für die der Arbeitsbereich freigegeben wurde, sowie deren Zugriffsberechtigungen werden auf der rechten Seite angezeigt.
Abschnitt

HINWEIS: Um neue Elemente in einem Arbeitsbereich zu erstellen oder Elemente in oder aus einem Arbeitsbereich zu verschieben, müssen Sie ein lizenzierter Benutzer sein. Sie sind nicht sicher, ob Sie eine Lizenz haben? Weitere Informationen finden Sie unter Identifizieren Ihres Plan- und Benutzertyps in Smartsheet.


Neue Elemente in einem Arbeitsbereich erstellen

Sie müssen über die entsprechenden Freigabeberechtigungen für den Arbeitsbereich verfügen, um diese Aktion durchführen zu können. Alle von Ihnen erstellten Elemente werden im Arbeitsbereich gespeichert und sämtlichen Mitarbeitern zur Verfügung gestellt, für die der Arbeitsbereich freigegeben ist. Die Mitarbeiter haben die identische Ansicht des Arbeitsbereichs wie Sie, einschließlich der Ordnerstruktur und der enthaltenen Blätter.

  1. Klicken Sie auf das Menü-Symbol (oben links im Smartsheet-Fenster) > Start. Klicken Sie unter "Start" im linken Fenster auf den Arbeitsbereichsnamen.

    Der Name des Arbeitsbereichs wird oben im Fenster angezeigt.
    Arbeitsbereich im linken Fenster
  2. Klicken Sie auf Erstellen und wählen Sie das Element (z. B. ein Tabellenblatt, eine Aufgabenliste oder einen Ordner) aus, das Sie im Arbeitsbereich erstellen möchten.
    Schaltfläche und Menü

 


Bestehende Elemente in einen Arbeitsbereich verschieben

Sie können jedes Element, dessen Inhaber Sie sind, in einen Arbeitsbereich verschieben. Sie müssen über die entsprechenden Freigabeberechtigungen für den Arbeitsbereich verfügen, um diese Aktion durchführen zu können.

  1. Klicken Sie auf das Menü-Symbol (oben links im Smartsheet-Fenster) > Start.
  2. Navigieren Sie im linken Bereich zu dem zu verschiebenden Element.
  3. Wählen Sie den Namen des Elements aus und ziehen Sie es in den gewünschten Arbeitsbereich.
    Ziehen Sie das Elemente in einen neuen Arbeitsbereich.

Wenn Sie ein Element in einen Arbeitsbereich verschieben, wird dieses Element automatisch für alle freigegeben, die auf diesen Arbeitsbereich zugreifen können. Die Freigabeberechtigungen auf Blattebene werden dabei beibehalten. Details zu den Freigabeberechtigungen auf Blattebene finden Sie in unserem Artikel Freigabeberechtigungsstufen.


Bestehende Elemente aus einem Arbeitsbereich verschieben

Sie müssen über die entsprechenden Freigabeberechtigungen für den Arbeitsbereich verfügen, um diese Aktion durchführen zu können.

  1. Klicken Sie auf das Menü-Symbol (oben links im Smartsheet-Fenster) > Start.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Arbeitsbereiche und klicken Sie dann auf den Namen des Arbeitsbereichs mit dem zu verschiebenden Element.
    Die Elemente in dem Arbeitsbereich (z. B. Blätter, Berichte und Dashboards) werden in der Mitte des Fensters angezeigt.
  3. Klicken Sie auf das Element und ziehen Sie es in Ihr Verzeichnis Blätter im linken Bereich oder auf einen Arbeitsbereich, dem Sie Dinge hinzufügen können. (Hinweis: Wenn Sie einen Ordner verschieben, wird der gesamte Inhalt verschoben.)

Wenn Sie diese Aktion durchführen, wird auch die Freigabe für alle Mitglieder des Arbeitsbereichs aufgehoben, aber die Freigabeberechtigungen auf Blattebene bleiben erhalten. 

WICHTIG: Wenn Sie ein Element oder einen Ordner aus einem Arbeitsbereich entfernen, werden Sie der neue Inhaber der verschobenen Elemente. Da die Blattinhaberschaft eine Benutzerlizenz erfordert, können nur lizenzierte Benutzer Elemente aus einem Arbeitsbereich verschieben.


Elemente aus einem Arbeitsbereich löschen

Sie müssen über die entsprechenden Freigabeberechtigungen für den Arbeitsbereich verfügen, um diese Aktion durchführen zu können. 

  1. Klicken Sie auf das Menü-Symbol (oben links im Smartsheet-Fenster) > Start.
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Arbeitsbereiche und klicken Sie dann auf den Namen des Arbeitsbereichs mit dem zu löschenden Element.
    Die Elemente in dem Arbeitsbereich (z. B. Blätter, Berichte und Dashboards) werden in der Mitte des Fensters angezeigt.
  3. Klicken Sie zum Löschen des Elements mit der rechten Maustaste auf seinen Namen und wählen Sie Löschen aus.

    HINWEIS: Durch das Löschen eines Ordners werden auch die enthaltenen Blätter, Berichte, Dokumentvorlagen und Unterordner gelöscht.

Gelöschte Blätter, Berichte und Vorlagen werden in den Abschnitt Gelöschte Elemente der Registerkarte Start des Inhabers verschoben. Hier können Gelöschte Elemente bis zu 30 Tage lang wiederhergestellt werden. Weitere Informationen zur Wiederherstellung gelöschter Elemente finden Sie im Hilfecenter-Artikel Löschen und Wiederherstellen von Elementen.

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein