Freigabeberechtigungsstufen

Wenn Sie ein Blatt für jemanden freigeben, können Sie die Freigabeberechtigungsstufe für den Zugriff darauf als Betrachter, Bearbeiter oder Administrator angeben. Die Berechtigungsstufe bestimmte die dem Mitarbeiter für das freigegebene Element (z. B. Blatt, Bericht oder Arbeitsbereich) zur Verfügung stehenden Funktionen. Wenn Sie ein Element erstellen, sind Sie der Inhaber dieses Elements.

In diesem Artikel:

Wenn Sie nach Informationen zu Freigabeberechtigungsstufen bei der Freigabe eines Dashboards suchen, lesen Sie nach unter Smartsheet-Dashboard freigeben.

Die Freigabeberechtigungsstufe eines Blatts ist nicht vom Benutzertyp des Kontos abhängig. Es ist z. B. möglich, dass Sie ein Systemadministrator in einem Konto mit mehreren Benutzern sind, aber ein bestimmtes Blatt nur anzeigen dürfen. Oder Sie könnten ein freier Mitarbeiter mit Administratorzugriff auf ein Blatt sein.

Um mehr über den Unterschied zwischen Berechtigungen und Kontobenutzertypen zu erfahren, lesen Sie in der visuellen Anleitung Infografik: Erläuterungen zu Benutzertypen und Freigabeberechtigungen oder lesen Sie unseren Hilfeartikel zu Benutzertypen.

Einige hier aufgelistete Funktionen sind nur für lizenzierte Kunden verfügbar. Sie sind nicht sicher, ob Sie eine Lizenz haben? Weitere Informationen finden Sie unter Identifizieren Ihres Plan- und Benutzertyps in Smartsheet.)


Freigabeberechtigungsstufen für Blätter

Verfügbare OptionenBetrachterBearbeiterAdministratorInhaber

Anzeigen aller Daten im Blatt, einschließlich Kommentaren

JaJaJaJa

Exportieren eines Blatts

Weitere Informationen > 

JaJaJaJa

Nutzen des Befehls "Als neu speichern" zum Speichern des Blatts als neues Blatt

Weitere Informationen >

JaJaJaJa
Senden des Blatts oder von Zeilen per E-Mail an sich selbst oder andere PersonenJaJaJaJa
Herunterladen von AnlagenJaJaJaJa
Festlegen eigener Erinnerungen und BenachrichtigungenJaJaJaJa
Sortieren von Zeilen, Fixieren von Spalten für eigene Zwecke; diese Änderungen können jedoch nicht gespeichert werdenJaJaJaJa
Filtern von Daten in Blättern mit "Unbenannter Filter"JaJaJaJa
Anwenden gespeicherter Filter (nicht verfügbar in Plantypen mit einem Benutzer)JaJaJaJa
Bearbeiten des BlattsNeinJaJaJa
Freigeben des BlattsNeinJaJaJa
Bearbeiten nicht gesperrter Zeilen und SpaltenNeinJaJaJa
Einfügen von ZeilenNeinJaJaJa
Lösen nicht gesperrter ZeilenNeinJaJaJa
Hinzufügen neuer Anlagen und KommentareNeinJaJaJa
Sortieren nicht gesperrter Zeilen und Fixieren von SpaltenNeinJaJaJa
Filtern von Daten in Blättern, Benennen von Filtern, um diese zu speichern NeinJaJaJa
Senden von AktualisierungsanforderungenNeinJaJaJa
Verschieben von Zeilen innerhalb eines Blatts oder in ein anderes Blatt

HINWEIS: Wenn Sie Zeilen in ein anderes Blatt verschieben oder kopieren, muss das Zielblatt über dieselbe Anzahl an Spaltennamen verfügen wie das Quellblatt. Wenn zwei Blätter unterschiedliche Spaltennamen aufweisen, werden durch das Kopieren oder Verschieben neue Spalten erstellt.

Sie benötigen eine Lizenz und das Zielblatt muss für Sie mit Administratorberechtigungen freigegeben sein, damit Sie neue Spalten darin erstellen können. Weitere Informationen zum Verschieben von Zeilen finden Sie unter Zeilen, Spalten oder Zellen verschieben.
NeinJaJaJa
Ändern der Freigabeberechtigungen anderer Mitarbeiter (z. B. von Bearbeiter zu Administrator)NeinNeinJaJa

Einfügen, Umbenennen und Löschen von Spalten, Ändern von Spalteneigenschaften (nur lizenzierte Administratoren)

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa
Verschieben von Spalten in einem Blatt (nur lizenzierte Administratoren)NeinNeinJaJa
Freigeben gespeicherter Filter, sodass andere Personen diese verwenden können (nicht verfügbar bei Plantypen mit einem Benutzer)NeinNeinJaJa

Ein- oder Ausblenden von Spalten (nur lizenzierte Administratoren)

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa

Sperren und Entsperren von Spalten und Zeilen

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa

Bearbeiten von Zellen in gesperrten Spalten oder Zeilen

 

NeinNeinJaJa

Festlegen von Alarmen für andere

Weitere Informationen >

 

NeinNeinJaJa

Bearbeiten der Regeln für bedingte Formatierung

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa

Erstellen und Verwalten von Formularen (nur lizenzierte Administratoren)

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa

Aktivieren von Abhängigkeiten in einem Projektblatt:

  • Wenn alle erforderlichen Spalten (Start, Ende, Dauer, Vorgänger) bereits im Blatt vorliegen, können sowohl lizenzierte als auch nicht lizenzierte Administratoren Abhängigkeiten aktivieren.
  • Wenn das Blatt keine erforderliche Spalte enthält, kann nur ein lizenzierter Administrator Abhängigkeiten aktivieren, da Smartsheet dafür neue Spalten einfügen muss.

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa

Bearbeiten der Abhängigkeitseinstellungen

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa

Veröffentlichen des Blatts (nur Business und Enterprise)

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa

Erstellen und Bearbeiten einer automatischen Regel für Aktualisierungsanforderungen oder Genehmigungsanforderungen

Weitere Informationen >

NeinNeinJaJa

Löschen eines Blatt oder Wiederherstellen eines gelöschten Blatts

Weitere Informationen >

NeinNeinNeinJa

Umbenennen eines Blatts

Weitere Informationen >

NeinNeinNeinJa


HINWEIS: Jeder Mitarbeiter mit Administratorzugriff auf einen Arbeitsbereich verfügt auch über die Fähigkeit, die darin enthaltenen Blätter zu löschen und umzubenennen. Wenn ein Blatt aus einem Arbeitsbereich gelöscht wurde, kann es innerhalb von 30 Tagen aus dem Ordner Gelöschte Elemente des Administrators und Blattbesitzers wiederhergestellt werden.


Freigabeberechtigungsstufen für Berichte

Verfügbare OptionenBetrachterBearbeiterAdministratorInhaber

Aktualisieren und Ausführen des Berichts zur Aktualisierung seines Inhalts

JaJaJaJa
Anzeigen aller Berichtsdaten in allen Spalten, einschließlich Kommentaren (wenn diese auch für die zugrunde liegenden Blätter freigegeben wurden) JaJaJaJa
Exportieren des BerichtsJaJaJaJa
Herunterladen von AnlagenJaJaJaJa
Senden des Berichts per E-Mail an sich selbst oder andere Personen

Weitere Informationen > 
JaJaJaJa
Bearbeiten nicht gesperrter Zeilen und Spalten (wenn sie auch Berechtigungen für diese Blätter haben)NeinJaJaJa
Hinzufügen neuer Anlagen und KommentareNeinJaJaJa
Spalten fixierenNeinJaJaJa
Aktivieren oder Deaktivieren hervorgehobener ÄnderungenNeinJaJaJa
Freigeben für andere, sofern zulässigNeinJaJaJa
Ändern der Freigabeberechtigungen anderer Mitarbeiter (z. B. von Bearbeiter zu Administrator)NeinNeinJaJa
Bearbeiten nicht gesperrter Zeilen und SpaltenNeinNeinJaJa
Ändern der Kriterien für den Berichts-GeneratorNeinNeinJaJa
Sortieren des BerichtsNeinNeinJaJa
Hinzufügen, erneutes Anordnen und Entfernen von Spalten aus dem BerichtNeinNeinJaJa
Veröffentlichen des BerichtsNeinNeinJaJa
Umbenennen des BerichtsNeinNeinNeinJa
Löschen des BerichtsNeinNeinNeinJa

 

Berichte in Arbeitsbereichen

Alle Personen mit Administratorzugriff auf einen Arbeitsbereich können die darin enthaltenen Berichte löschen und umbenennen. Wenn ein Bericht aus einem Arbeitsbereich gelöscht wurde, kann er innerhalb von 30 Tagen aus dem Ordner Gelöschte Elemente des Administrators und Blattinhabers wiederhergestellt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
JaNein