Globale Updates in Control Center: Berichte

Die Funktion Globale Updates: Berichte in Smartsheet Control Center ermöglicht es Ihnen, Änderungen an Ihren Berichtsvorlagen vorzunehmen und diese Änderungen auf alle bestehenden Projekte anzuwenden. 

Verwenden Sie globale Updates, wenn Sie die folgenden Änderungen an einer Berichtsvorlage vorgenommen haben:

  • Spalten gelöscht oder neue Spalten hinzugefügt
  • Spaltenreihenfolge oder -breite geändert
  • Die Einstellung für das Anzeigen oder Ausblenden einer Spalte geändert
  • Berichtskriterien geändert
  • Die Sortierreihenfolge einer Spalte geändert
  • Blätter zu einem Bericht hinzugefügt oder daraus entfernt

Sie können mithilfe globaler Updates auch einen Bericht aktualisieren, wenn Sie den Spaltennamen oder -typ geändert haben oder wenn Sie eine neue Spalte zu einem Blatt hinzugefügt haben, das in diesem Bericht verwendet wird. 


So verwenden Sie globale Updates: Berichte

Achtung: Durch globale Updates wird Ihr gesamter Bericht jedes Mal wieder neu erstellt, wenn Sie ein Update durchführen. Änderungen können nicht rückgängig gemacht werden, weshalb Sie das Update für ein Projekt ausführen und die Ergebnisse überprüfen sollten, bevor Sie es für alle Ihre Projekte ausführen.

Die Berichtsvorlage aktualisieren

Gehen Sie in Smartsheet zum Blueprint-Quellordner und nehmen Sie Ihre Änderungen direkt an Ihrer Berichtsvorlage vor.

Sie können:

  • Spalten hinzufügen/entfernen
  • Spalten anzeigen/ausblenden
  • Spalten neu anordnen
  • Kriterien ändern
  • Die Sortierreihenfolge ändern
  • Die im Bericht enthaltenen Blätter aktualisieren 

Ein globales Update in Control Center erstellen

Globale SCC-Updates

  1. Wählen Sie in Control Center das Programm aus, mit dem Sie arbeiten möchten.
  2. Klicken Sie oben im Bildschirm auf Programm verwalten und klicken Sie dann auf Globale Updates.
  3. Klicken Sie auf Neues Update und wählen Sie dann Berichte aktualisieren.

     
  4. Folgen Sie den Anweisungen im Assistenten zum Aktualisieren von Berichten. Assistent zum Aktualisieren von Berichten

    TIPPS:

    • Benennen Sie das Update nach seiner Funktion, z. B. Größe der Budgetspalte anpassen.
    • Lassen Sie den Schalter Berichtsquellen aktualisieren auf „Aus“, bis Sie Änderungen an dem im Bericht enthaltenen Blatt vorgenommen haben.
       
  5. Klicken Sie unten im Bildschirm auf Erstellen und ausführen. (Klicken Sie auf Schließen, um das Update zu speichern, ohne es auszuführen.) 

Globales Update anwenden

Wenn Sie das Update ausführen, analysiert Control Center alle Projekte, um anhand der ID oder des Namens den Bericht zu finden, der mit Ihrer Berichtsvorlage übereinstimmt. Es zeigt Ihnen auch die Projekte, für die kein übereinstimmender Bericht vorliegt. Dies kann daran liegen, dass keine Übereinstimmung gefunden wurde oder dass der Bericht bei der ursprünglichen Erstellung nicht enthalten war. Sie können den neu überarbeiteten Bericht zu diesen Projekten hinzufügen, wenn Sie das Update ausführen.   

  1. Prüfen Sie die ausgewählten Berichte.

    Projektauswahl in den globalen Updates in Control Center

    Für die Updates ausgewählte Projekte werden wie folgt sortiert:
    • Berichte, die mit der aktuellen Vorlagen-ID übereinstimmen: Diese Projekte enthalten Berichte, die ausgehend von einer Berichtsvorlage im Blueprint-Quellordner erstellt wurden.
    • Berichte, die mit dem aktuellen Vorlagennamen übereinstimmen: Diese Projekte enthalten Berichte, die denselben Namen wie die Berichtsvorlage im Blueprint-Quellordner aufweisen. 
    • Keine passenden Berichte gefunden: Es wurden keine übereinstimmenden Berichte gefunden. Klicken Sie auf den Link „Bericht auswählen“, um manuell einen Bericht für die Aktualisierung auszuwählen oder den Bericht zum Projekt hinzuzufügen. 
       
  2. Prüfen Sie den Quellzuordnungsstatus für jeden Bericht.

    Wenn Sie den Schalter Berichtsquellen aktualisieren aktiviert haben, zeigt der Quellzuordnungsstatus an, wie viele Blätter im Umfang der Berichtsvorlage übereinstimmende Blätter im Projekt aufweisen. Der Umfang wird im Berichts-Generator konfiguriert.
     
    • Grau: Die im Bericht enthaltenen Blätter werden nicht verändert.
    • Grün: Es gibt für alle Blätter im Umfang eine Übereinstimmung.
    • Gelb: Es gibt für mindestens ein Blatt im Umfang eine Übereinstimmung.  
    • Rot: Es gibt für keines der Blätter im Umfang eine Übereinstimmung.  

    Quellzuordnungsdetails

    Optional:
    Klicken Sie auf die Statusmarkierung, um die Quellzuordnungsdetails für die einzelnen Berichte anzuzeigen. Klicken Sie für nicht vollständige Treffer auf Blätter erneut zuordnen, um den Bericht den richtigen Blättern zuzuordnen. 
     
  3. Klicken Sie auf Anwenden, um alle Projektberichte zu aktualisieren.

Globale Updates für Berichte optimal nutzen

Wenn Sie Änderungen vornehmen müssen, tun Sie dies direkt in der Berichtsvorlage. Dies ist die zuverlässigste Methode zur Gewährleistung, dass der Bericht mit Ihren Projekten übereinstimmt, sogar wenn Sie den Berichtsnamen ändern. Die Berichte im Projekt sind direkt untergeordnete Berichte zu der Berichtsvorlage im Blueprint-Quellordner. Control Center identifiziert diese einfach als solche und nimmt die Änderungen vor.

Weitere Informationen zu Vorlagen und dem Blueprint-Quellordner finden Sie unter Smartsheet Control Center: Übersicht über den Blueprint-Quellordner.


Globale Updates für Berichte: Häufig gestellte Fragen

Für einige Projekte wurden die Berichte manuell geändert.  Gehen diese Änderungen verloren?

Ja. Globale Updates überschreiben diese Änderungen, damit der Projektbericht mit der Berichtsvorlage übereinstimmt. 

Ich habe den Bericht in meinem Projekt umbenannt. Finden globale Updates ihn dennoch und aktualisieren ihn?

Ja.

Ich habe einen Bericht manuell hinzugefügt und ihn umbenannt, sodass er passt. Erkennen globale Updates ihn?

Nein. Globale Updates erkennen nur durch das Control Center erstellte Berichte und Blätter.

Ich habe den Bericht gelöscht. Wird er durch globale Updates wieder hinzugefügt?

Das Projekt wird im Abschnitt „Keine passenden Berichte gefunden“ angezeigt. Wählen Sie das Projekt unter „Globale Updates“ aus, klicken Sie auf Bericht auswählen und wählen Sie dann Neuen Bericht hinzufügen. Führen Sie das Update aus, um den Bericht zu erstellen. 

Sehe ich alle meine Projekte?

Ja. Anders als bei früheren globalen Updates, sehen Sie alle von Blueprint erstellten Projekte.

Kann ich das globale Update erneut ausführen?

Ja. Sie können das Update so oft ausführen, wie Sie möchten.

Kann ich ein globales Update rückgängig machen?

Nein. Sie können den Vorlagenbericht im Blueprint-Quellordner anpassen und das globale Update erneut ausführen.