Smartsheet Control Center: Verstehen der Rolle eines primären Leads

Jedes Control Center-Programm kann nur einen primären Lead aufweisen. Der primäre Lead ist Inhaber der folgenden Assets, welche entscheidend für die Funktion von Control Center sind. Diese Assets können nur einen Eigentümer haben:

  • Eingangsblatt (es kann nur eines für jeden Blueprint geben)
  • Blueprint-Quellordner (üblicherweise innerhalb eines Arbeitsbereichs)
  • Zusammenfassungsblätter (es kann nur eines für jeden Blueprint geben)

WICHTIG: Wenn Sie den primären Lead ändern, sodass ein anderer Benutzer der primäre Lead wird, dann muss diese Person das Eigentum an den obenstehenden Assets erhalten.

Wenn ein Programm-Lead den Blueprint für ein Projekt erstellt, hat diese Person die Möglichkeit auszuwählen, ob die Smartsheet-Objekte (Blätter, Arbeitsbereiche, Dashboards, Berichte) mit den neuen, ausgehend von diesem Blueprint erstellten Projekten Eigentum des primären Leads oder des Projekterstellers werden.

Um zu sehen, wer der primäre Lead für ein bestimmtes Programm ist, klicken Sie auf das Programminformationssymbol für dieses Programm.
Control Center-Infosymbol