Verwalten persönlicher Profile in Smartsheet

Anhand eines persönlichen Profils können andere Sie bei der Zusammenarbeit in Smartsheet einfacher identifizieren. Wenn Sie an folgenden Stellen mit der Maus über den Namen oder die E-Mail-Adresse fahren, wird Ihnen die persönliche Profilkarte angezeigt:

  • Kontaktlistenspalten
  • Freigabeformular (Klick auf Registerkarte Freigabe  unten auf einem Blatt)
  • Kommentare
  • Kartenansicht
  • Ihre Smartsheet-Kontakte

Persönliche Profilkarte

    In diesem Artikel:


    Vornehmen von Ändernungen an Ihrem eigenen persönlichen Profil

    Sie können in Ihrem persönlichen Profil einstellen, wie viele persönliche Informationen angezeigt werden sollen. Sie können auch steuern, wem bestimmte Profilinformationen angezeigt werden – je nachdem, ob jemand bei Ihrer Organsation arbeitet oder nicht.

    Hinzufügen oder Ändern des Fotos und anderer Angaben

    Neben Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse können Sie zusätzlich diese Dinge in Ihr Profil aufnehmen: Foto, Berufsbezeichnung, Abteilung, Unternehmensname sowie Geschäfts- und Mobiltelefonnummern.

    So können Sie persönliche Profilanagaben hinzufügen oder aktualisieren:

    1. Klicken Sie oben rechts im Smartsheet-Fenster auf Konto > Persönliche Einstellungen.
    2. Wählen Sie in der Leiste links Profil aus.
    3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und klicken Sie auf Speichern.

    Steuern der Anzeige Ihrer persönlichen Profilinformationen für andere

    Wenn Sie unter einem Team-, Business- oder Enterprise-Plan stehen, können Sie bestimmen, ob Ihr Foto und Ihre Profilinformationen innerhalb oder außerhalb Ihrer Organisation angezeigt werden sollen: So stellen Sie die Ansicht Ihres Profil ein:

    1. Klicken Sie oben rechts im Smartsheet-Fenster auf Konto > Persönliche Einstellungen.
    2. Wählen Sie in der Leiste links Profil aus.
    3. Klicken Sie neben Ansicht auf Anpassen.
    4. Unter Außerhalb: Ihrer Organisation und Innerhalb: Ihrer Organisation  können Sie die Optionen Foto anzeigen und Angaben anzeigen aktivieren bzw. deaktivieren.

      HINWEIS: Können Sie die Kontrollkästchen nicht aktivieren oder deaktivieren, wurde die Ansichtseinstellung wahrscheinlich vom Systemadministrator auf Organisationsebene konfiguriert. In diesem Fall können Sie diese Einstellung nicht ändern, sofern der Systemadministrator die Konfiguration nicht für die gesamte Organisation ändert. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Systemadministrator: Steuern persönlicher Profilangaben anderer" dieses Artikels.
    5. Klicken Sie auf Speichern.

    Wenn andere Ihre persönliche Profilkarte ansehen, werden ihnen nur so viele Informationen (Foto, Angaben) angezeigt, wie Sie festlegen.


    Systemadministrator: Steuern persönlicher Profilangaben anderer

    Verwalten der Profilansicht für Ihre Organisation

    Sind Sie ein Systemadministrator, können Sie festlegen, wie viele Angaben innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation angezeigt werden:

    1. Klicken Sie oben rechts im Smartsheet-Fenster auf Konto > Kontoadministrator.
    2. Klicken Sie im Formular Kontoverwaltung auf Kontoeinstellungen.
    3. Klicken Sie neben Profilansicht auf Bearbeiten, damit das Formular Profilansicht angezeigt wird.
    4. Unter Außerhalb: Ihrer Organisation und Innerhalb: Ihrer Organisation können Sie die Optionen Foto anzeigen und Angaben anzeigen aktivieren bzw. deaktivieren.

    Wenn andere Ihre persönlichen Profilkarten ansehen, werden ihnen nur so viele Informationen (Foto, Angaben) angezeigt, wie Sie festlegen.

    Bearbeiten der Profilangaben von Benutzern

    1. Klicken Sie oben rechts im Smartsheet-Fenster auf Konto > Benutzereinstellungen.
    2. Klicken Sie im Formular "Benutzerverwaltung" auf den Namen des Profils, das Sie bearbeiten möchten, und anschließen auf Profil bearbeiten.

    HINWEIS: Benutzerprofilinformationen können nicht massenhaft aktualisiert werden.

    War dieser Artikel hilfreich?
    JaNein