Zwei Smartsheet-Konten zusammenführen

Gilt für

Smartsheet
Business

Funktionen

Wer kann diese Funktion nutzen?

Sie müssen ein Systemadministrator sein, um Konten zusammenzuführen. 

Um zahlungspflichtige Konten zusammenzuführen, kann ein Systemadministrator einen anderen Systemadministrator mit einem zahlungspflichtigen bestehenden Abonnement dazu einladen, seinem Plan beizutreten. Dadurch werden die beiden Pläne zusammengeführt.

Stornieren Sie das Konto nicht, das Sie mit Ihrem zusammenführen möchten. Wenn Sie das Konto bereits storniert haben, bevor Sie den Prozess starten, müssen Sie Lizenzen zu Ihrem Plan hinzufügen und jede Person anhand der Schritte hier zu Ihrem Plan einladen.

Sie können auch einen Kontoinhaber von einem bestehenden Einzel- oder Advanced-Plan in Ihr Konto einladen.

Öffnen Sie hierfür zunächst das Formular zur Benutzerverwaltung, indem Sie auf Konto > Benutzerverwaltung (oder hier) klicken und dann auf Benutzer hinzufügen klicken.

Berücksichtigen Sie Folgendes:

  • Sie müssen ein Systemadministrator sein, um Konten zusammenzuführen. 
  • Sie können eine Einladung an einen Systemadministrator eines Enterprise-Plans senden (kontaktieren Sie unser Vertriebsteam für Hilfe beim Zusammenführen von Enterprise-Plänen).

Wie Konten konsolidiert werden

Wenn der Inhaber oder Systemadministrator die Einladung annimmt, geschieht Folgendes:

  • Ihr Konto übernimmt dieses und sämtliche von Ihnen vorgenommenen Kontoeinstellungen überschreiben deren Einstellungen.
  • Alle im eingeladenen Konto eingerichteten Benutzer werden Ihrem Plan hinzugefügt.

    HINWEIS: Sie benötigen genügend verfügbare Lizenzen, um die Benutzer des eingeladenen Teams einzubeziehen. Wenn nicht genug Lizenzen verfügbar sind, um die Benutzer des eingeladenen Plans aufzunehmen, erhalten Sie von Smartsheet eine Warnung und haben die Möglichkeit, weitere Lizenzen hinzuzufügen. Sie können dann die Einladung erneut senden.

    Weitere Informationen zum Hinzufügen von Lizenzen finden Sie unter Konto, Plan- und Abrechnungsinformationen prüfen.

Sie können dem Systemadministrator, den Sie einladen, Systemadministratorzugriff gewähren.

Weitere Informationen darüber, welche Auswirkungen dies für den Zugriff des eingeladenen Teams hat, finden Sie in unserem Artikel zum Beitritt zu einem Team-, Business- oder Enterprise-Konto.

Wenn Sie jemanden einladen, einem Plan beizutreten und wenn der bestehende Plan dieser Person mehr Funktionen hat als der Plan, zu dem sie sie einladen (beispielsweise, wenn Sie einen bestehenden Team-Plan haben und den Systemadministrator eines Business-Plans einladen, Ihrem Plan beizutreten), sollten Sie sich bewusst sein, dass das Konto nur die in Ihrem Plan verfügbaren Funktionen haben wird.

Weitere Informationen dazu, welche Funktionen in den einzelnen Plänen enthalten sind, finden Sie auf der Seite mit Smartsheet-Preisen.