Live-Daten-Connector

Der Smartsheet-Live-Daten-Connector bietet branchenübliche Konnektivität über ODBC zu den von Ihnen am häufigsten genutzten Apps von Drittanbietern wie Tableau, Excel, QlikView/Qlik Sense, Tibco Spotfire und weiteren. Damit erhalten Sie über die bereits von Ihnen genutzten Tools wichtige Einblicke und Erkenntnisse aus Ihren Smartsheet-Daten.

Was ist der Live-Daten-Connector?

Verwenden von Smartsheet Live Data Connector

Der Smartsheet Live Data Connector bietet dem Industriestandard entsprechende ODBC-Konnektivität zwischen Smartsheet und Drittanbieteranwendungen. Er ermöglicht Business-Benutzern die Interaktion mit und Visualisierung von in Smartsheet gespeicherten Daten mithilfe von Business-Analysen und Datenvisualisierungssoftware, wie z. B. Tableau, QlikView / Qlik Sense und Excel.

TIPP: Der Live Data Connector nutzt die Open Database Connectivity- (ODBC-)Benutzeroberfläche von Microsoft, die Anwendungen den Zugriff auf Daten in Database Management Systems (DBMS) mit SQL als Standard für den Datenzugriff ermöglicht.

Alle lizenzierten Benutzer mit Enterprise-Plänen haben Zugriff auf den Smartsheet Live Data Connector als Teil ihres Abonnements.

Beispiele für die Verwendung des Live Data Connector zur Interaktion mit anderen Tools umfassen unter anderem folgende:

  • Erstellen von Diagrammen, Graphen, Pivot-Tabellen und anderen Darstellungen in Excel anhand der in einem oder mehr Smartsheet-Blättern gespeicherten Daten
  • Erstellen von Berichten in Tableau anhand der in einem oder mehr Smartsheet-Blättern gespeicherten Daten

Klicken Sie hier, um die umfassende Dokumentation zu Smartsheet Live Data Connector anzuzeigen. Die Dokumentation umfasst technische Anforderungen, Anweisungen zur Treiberinstallation und zur Verbindung mit anderen Services, FAQs und Tipps zur Fehlerbehebung.