Mitarbeiter von der Freigabe aller Blätter entfernen

Gilt für

Smartsheet
  • Business
  • Enterprise

Der Systemadministrator für einen Business- oder Enterprise-Plan kann die Freigabe für Mitarbeiter für alle Blätter aufheben, die den lizenzierten Benutzern des Kontos gehören. Dies hat keine Auswirkungen auf die Blätter des Mitarbeiters.

Sie können anhand der Schritte in unserem Artikel Blätter freigeben auch Mitarbeiter von der Freigabe eines Blattes auf Blattbasis entfernen.

So entfernen Sie Mitarbeiter von der Freigabe aller Blätter in Ihrer Organisation:

  1. Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf Konto und wählen Sie Kontoverwaltung aus. Das Formular Kontoverwaltung wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzerverwaltung. Das Formular Benutzerverwaltung wird angezeigt. 
    Benutzerverwaltung mit „Gemeinsamen Benutzerzugriff aufheben“
  3. Wenn der Mitarbeiter, für den die Blattfreigabe aufgehoben werden soll, zu demselben Konto gehört, klicken Sie links von der E-Mail-Adresse auf den Dropdown-Pfeil und wählen Sie Gemeinsamen Benutzerzugriff aufheben aus. Klicken Sie auf OK.
  4. Wenn für einen externen Mitarbeiter die Blattfreigabe aufgehoben werden soll, klicken Sie oben im Formular auf die Registerkarte Weitere Aktionen und wählen Sie Freigabe für E-Mail aufheben. Ein Formular wird angezeigt.
  5. Geben Sie die E-Mail-Adresse des externen Mitarbeiters ein und klicken Sie anschließend auf OK.

HINWEIS: Durch diese Schritte wird der Benutzer von der Freigabe von Blättern im Eigentum anderer Benutzer entfernt. Der Benutzer behält den Zugriff auf sämtliche Blätter in seinem Eigentum. Wenn sich der Benutzer in Ihrem Konto befindet, übertragen Sie Blätter in seinem Eigentum anhand der Schritte in unserem Artikel Blattinhaber ändern auf einen anderen Benutzer, bevor Sie ihn von der Freigabe entfernen, um seinen Zugriff auf alle Blätter zu widerrufen.